3 neue Deals: Pepperbill, RocketHome, Cliffhanger

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser […]
3 neue Deals: Pepperbill, RocketHome, Cliffhanger

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform. Heute geht es um Pepperbill, RocketHome und Cliffhanger Games.

DailyDeal-Gründer übernehmen Pepperbill

Übernahme: Fabian und Ferry Heilemann erwerben über ihre Holding Sky & Sand knapp 60 % an pepperbill (www.pepperbill.com). Der Anbieter für iOS-basierte Kassensystemen wurde bisher von der Beteiligungsgesellschaft bm-t beteiligungsmanagement thüringen unterstützt – im Oktober des vergangenen Jahres floss ein mittlerer sechsstelliger Betrag in das Unternehmen. Sky & Sand übernimmt nun einen Teil der Anteile von bm-t. “Wir freuen uns, in Fabian und Ferry Heilemann einen starken strategischen Partner gefunden zu haben“, sagt pepperbill-Macher Marcel Mansfeld. “Die Heilemann-Brüder und ihr Team haben in den letzten Jahren wertvolles Know-How gesammelt und diverse Assets aufgebaut, von denen wir als Teil der Unternehmensgruppe für unser Wachstum profitieren werden.” Mansfeld, Andreas Stein und Volker Herwig gründeten pepperbill im Juni 2012. Mit pepperbill wollen die Heilemanns “vorhandene Assets für den Aufbau neuer Geschäftsfelder effektiv nutzen”. Bei DailyDeal mussten die Geschwister zuletzt weitere 30 Arbeitsplätze abbauen.

RocketHome sammelt Kapital ein

Frisches Kapital: Born2grow, eine Tochter des Zukunftsfonds Heilbronn, investiert gemeinsam mit der KfW Bankengruppe und weiteren, nicht genannten, Privatinvestoren einen siebenstelligen Betrag in RocketHome (www.rockethome.de). Das Unternehmen kümmert sich um “Produkte für Energiemanagement und intelligente Haussteuerung”. Nutzer von RocketHome können ihre Photovoltaik-, Speicher- und Kraft-Wärme-Kopplung-Anlagen einfach per Smartphone bedienen. “Wir freuen uns über den neuen Gesellschafter bei RocketHome. Die Investition ermöglicht uns, die starke Marktstellung innerhalb Deutschlands auf europäischer Ebene weiter auszubauen”, sagt Yüksel Sirmasac, Gründer von RocketHome.

Cliffhanger Games sammelt Kapital ein

Einstieg: Trangan Holdings, also Thomas J.C. Matzen, investiert 1,5 Million Euro in die Spieleschmiede Cliffhanger Games (www.cliffhanger-productions.com). “This investment allows us to realize our mission to independently create and publish truly cross-platform games, allowing us to put the gamers first in our endeavors”, sagt Jan Wagner, Mitgründer von Cliffhanger Games.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor