Start-up-Spot: Goodgame Studios macht auf Game of Thrones

An TV-Werbung der Goodgame Studios (www.goodgamestudios.com) kommt man momentan kaum vorbei. Auf unzähligen Sendern in drei Ländern bewirbt die Hamburger Spieleschmiede derzeit ihr Spiel Goodgame Empire. Goodgame Studios investiert dabei nach eigenen Angaben […]
Start-up-Spot: Goodgame Studios macht auf Game of Thrones

An TV-Werbung der Goodgame Studios (www.goodgamestudios.com) kommt man momentan kaum vorbei. Auf unzähligen Sendern in drei Ländern bewirbt die Hamburger Spieleschmiede derzeit ihr Spiel Goodgame Empire. Goodgame Studios investiert dabei nach eigenen Angaben ein Brutto-Mediavolumen in zweistelliger Millionenhöhe. Ein weiter Werbespot für das Spiel Goodgame Big Farm soll demnächst folgen.

“Wir sind seit September mit unserem ersten Werbespot on Air. Seitdem haben wir unser Mediavolumen und damit die Ausstrahlungsfrequenz um ein Vielfaches erhöht. Das Fernsehen hat in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiterhin eine enorme Reichweite, und wir holen unsere Zielgruppe dort direkt ab“, sagt Patrick Abrar, CSO von Goodgame Studios. Der Spot für Goodgame Empire setzt dabei gezielt auf eine musikalische und szenische Nähe zur Kult-Serie Game of Thrones.

Hintergrundinfos zu neuen TV-Spots finden Sie in unseren Special Aktuelle TV-Spots

Im Fokus: Weitere TV-Werbung von Start-ups gibt es in unserem Special Start-up-Spots

  1. Hallo, ich vermute dass das nicht so klappen wird, wie sich Goodgame Studios den Erfolg erhofft. Ich habe das Spiel auch angefangen zu spielen und es ist nicht so gut und wie ich mir das Mitspielen erhofft habe, sodass ich aufgehört habe zu spielen. Es wird in dem Spiel zu schnell auf Items gesetzt, welche man nur mit einem realen Geldbetrag erreichen kann. Und das kann nicht das Ziel eines Spieles sein. Grüße Metin

Aktuelle Meldungen

Alle