7 neue Deals: Spacedeck, testhub, AddApptr, myCleaner, myfitnessclub, Sevenval, EasyTaxi

Jeden Tag prasseln auf die Redaktion von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten ein. Leider können wir nicht alle Neuigkeiten in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In den “Kurzmitteilungen” gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger […]
7 neue Deals: Spacedeck, testhub, AddApptr, myCleaner, myfitnessclub, Sevenval, EasyTaxi

Jeden Tag prasseln auf die Redaktion von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten ein. Leider können wir nicht alle Neuigkeiten in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In den “Kurzmitteilungen” gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Neuigkeiten in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Neuigkeiten deswegen aber nicht. Heute geht es um Spacedeck, testhub, AddApptr, myCleaner, myfitnessclub, Sevenval und EasyTaxi.

Spacedeck sammelt Kapital ein

Lieferando-gründer Christoph Gerber, die Rheinfabrik-Macher Andreas Kwiatkowski und Tim Brückmann, Steganos-Gründer Gabriel F. Yoran sowie Launchlabs-Macher Simon Blake investieren in das junge Berliner Start-up Spacedeck (www.spacedeck.com), welches von Martin Güther und Lukas Hartmann geführt wird. Die Hauptstädter beschreiben Spacedeck als einer Art digitalen Raum, um visuell zusammen arbeiten zu können. “Spacedeck macht es Teams möglich in digitalen Räumen mühelos visuell miteinander zu arbeiten”, sagen die Gründer. Zielgruppe des b2b-Produktes Spacedeck sind Unternehmen aus der Kreativindustrie. “Viele unserer direkten Partner sind ohne Überraschung in der ‘Kreativhauptstadt Berlin’. Unsere zahlende Kunden sind aber global verteilt, was auch unseren Anspruch bestätigt: Spacedeck soll kreativen Unternehmen weltweit bei ihrer alltäglichen Arbeit helfen”, sagen Güther und Hartmann.

testhub sammelt Kapital ein

Geldsegen: Der Crowdtesting­-Anbieter TestHub (www.testhub.com), früher als UI-Check.com bekannt, sammelt in einer internen Finanzierungsrunde mit den bestehenden Investoren einen sechsstelligen Betrag ein. “In den vergangenen Monaten haben wir uns sehr positiv entwickelt und wollen diese Entwicklung gemeinsam mit den bisherigen Investoren beschleunigen”, sagt Jan Wolter, Geschäftsführer von testhub. Zu den Investoren des Unternehmens gehören unter anderem Catagonia Capital, WestTech Ventures und Möller Ventures.

Ostrowski investiert in AddApptr

Einstieg: Der ehemalige Bertelsmann Chef Hartmut Ostrowski investiert in AddApptr (www.addapptr.com). “AddApptr ist im Wachstumsmarkt Mobile Advertising tätig und überzeugt durch eine einzigartige Softwarelösung und umfassendes Verständnis der App Economy. In-App Advertising steht noch ganz am Anfang, AddApptr hat enorme Wachstumschancen in diesem Umfeld”, sagt Ostrowski zu seinem Investment. AddApptr optimiert Werbeumsätze in Apps. Dies erreicht das Unternehmen, in dem es mit einer großen Anzahl von AdNetworks zusammenarbeitet und die jeweils bestzahlenden Anbieter und Kampagnen anzeigt. Neu bei AddApptr an Bord sind iLiga und Symblcrowd.

YiN holt myCleaner und myfitnessclub an Bord

Einzug: myCleaner (www.mycleaner.com) und myfitnessclub (www.myfitnessclub.de) docken bei You is Now, dem Start-up-Inkubator von Scout24, in München an. “Mit myCleaner und myfitnessclub haben wir zwei Start-ups an Bord geholt, die wir mit den Ressourcen der Scout24-Gruppe ideal unterstützen und zu schnellerem Wachstum verhelfen können. Während myCleaner als Fahrzeugreiniger insbesondere von der Reichweite von Autoscout24 profitiert, helfen wir myfitnessclub als neuem Segment operativ und lean bei der Vertestung und Vermarktung ihres Prototypen“, sagt Stefan Lemper, Leiter des You is Now-Inkubators in München. Die beiden Start-ups sind die ersten Projekte ohne direkten Immobilienfokus, die der inkubator aufnimmt. Während es bei You is Now in Berlin weiter um Immobilienthemen geht, will der Münchner Ableger des Brutkastens “gezielt Start-ups und Gründer rund um die Bereiche Auto, Dating, Finanzen sowie weitere wachstumsstarke Onlinethemen” fördern.

Gründer kauft Sevenval zurück

Rückkauf: Der Berliner Mobile-Advertiser Yoc (www.yoc.com) verkauft die im September 2007 übernommene Tochtergesellschaft Sevenval (www.sevenval.com). Der Kaufpreis in Höhe von 6,5 Millionen Euro soll zum Schuldenabbau genutzt werden. Käufer ist der Gründer und Geschäftsführer von Sevenval, Jan Webering, der das Unternehmen zusammen mit seinem Management und einem Investorenkonsortium unter Führung der Berlin Technologie Holding (BTH) erwirbt.

EasyTaxi sammelt 10 Millionen Dollar ein

Finanzspritze: Erst Ende Juni stellte Rocket Internet seinem Ableger EasyTaxi (www.easytaxi.com) über seine Latin America Internet Holding 15 Millionen US-Dollar bereit. Nun erhält das Unternehmen weitere 10 Millionen Dollar – diesmal stammt das frische Kapital von der African Internet Holding. Mit der erneuten Finanspritze soll die Expandion in Asien, Afrika und dem Mittleren Osten vorangetrieben werden. Passend zur Kapitalspritze startet EasyTaxi in Nigeria.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor