• Von Karl Müller
    Donnerstag, 4. April 2013
  • 26 Kommentare
  • -->

    Lars Hinrichs über Berlin, kleine Klitschen und Hipster

    Mit Zitiert! spießt deutsche-startups.de knackige Aussagen von bekannten Menschen aus der Gründerszene auf. Diesmal spricht Lars Hinrichs von HackFwd (www.hackfwd.com) wieder einmal über Berlin, kleine Klitschen und Hipster. “Selbst die erfolgreichen Start-ups aus […]

    Mit Zitiert! spießt deutsche-startups.de knackige Aussagen von bekannten Menschen aus der Gründerszene auf. Diesmal spricht Lars Hinrichs von HackFwd (www.hackfwd.com) wieder einmal über Berlin, kleine Klitschen und Hipster.

    “Selbst die erfolgreichen Start-ups aus Berlin sind eben doch international gesehen irrelevant. Berlin ist eher das Zentrum der Hipster. Wir haben jede Menge kleiner Klitschen, die kein substantielles Geschäftsmodell haben, aber ihr Glück versuchen. Es ist unwahrscheinlich, dass irgendeines dieser Unternehmen eine Chance hat, wirklich groß zu werden” (Quelle: Der Spiegel)

    Siehe dazu auch: “Lars Hinrichs über Berlin, Investoren und Unsinn” und “Lars Hinrichs über Gründer, Geld und Leidenschaft“.

    Im Fokus: Weitere lesenswerte Ziate von Netzmenschen gibt es in unserem Special Zitiert!

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle