Start-up-Radar: Dressed Monkeys

Im lieblichen Köln-Ehrenfeld entsteht derzeit das Gaming-Start-up Dressed Monkeys (www.dressedmonkeys.com). Das Start-up, welches im dritten Quartal dieses Jahres an den Start gehen will, entwickelt Cross-Plattform-Gamekonzepte. Angesiedelt sind diese Spiele für Browser und Mobile […]
Start-up-Radar: Dressed Monkeys

Im lieblichen Köln-Ehrenfeld entsteht derzeit das Gaming-Start-up Dressed Monkeys (www.dressedmonkeys.com). Das Start-up, welches im dritten Quartal dieses Jahres an den Start gehen will, entwickelt Cross-Plattform-Gamekonzepte. Angesiedelt sind diese Spiele für Browser und Mobile im sogenannten Midcore Social Gaming-Segment. “Unsere Vision: Die Spielregeln und Erlösstrategien der Free-to-Play-Branche grundlegend ändern. Dazu entwickeln wir Innovationen auf unterschiedlichen Ebenen: Gameplay und Erlösmodelle”, teile die Macher rund um Alexander Johne mit. Derzeit basteln die Rheinländer an ihrem Prototyp „Asskick Heroes“, ein Fantasy-Strategie Rollenspiel.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.