• Von Karl Müller
    Mittwoch, 12. Dezember 2012
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Unister, Anti-Angel-Gesetz, Scheitern, Luxodo.com, Facebook, HotelTonight

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Unister Haftbefehl gegen Unister-Chef Wagner nach Razzia in Leipzig – Fluchtgefahr Gegen zwei Führungskräfte des Leipziger Internetanbieters Unister ist am Dienstag Haftbefehl erlassen worden. Laut […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Unister
    Haftbefehl gegen Unister-Chef Wagner nach Razzia in Leipzig – Fluchtgefahr
    Gegen zwei Führungskräfte des Leipziger Internetanbieters Unister ist am Dienstag Haftbefehl erlassen worden. Laut LVZ-Informationen soll auch Geschäftsführer Thomas Wagner zu den beiden Verhafteten gehören. Es bestehe Flucht- und Verdunkelungsgefahr. Die Verdächtigen waren am Dienstagmorgen bei einer Razzia des Landeskriminalamtes (LKA) festgenommen worden und befinden sich nun in der JVA Dresden.
    OAZ-Online

    Anzeige
    * Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

    Unister
    Razzia bei Internetfirma Unister
    Michael Ballack wirbt für ab-in-den-urlaub.de, Reiner Calmund für fluege.de: Jetzt ermittelt die Generalstaatsanwaltschaft gegen den Reisevermittler Unister. Es geht laut Fahndern mutmaßlich um illegale Versicherungsgeschäfte und Steuerhinterziehung.
    Sueddeutsche.de

    Unister
    Manager von Fluege.de-Betreiber Unister verhaftet
    Razzia bei Unister: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Betreiber der Internet-Reiseportale fluege.de oder Ab-in-den-Urlaub.de wegen dem Verdacht auf illegalen Versicherungsgeschäfte und Steuerhinterziehung.
    Handelsblatt

    Anti-Angel-Gesetz
    Wenn Engel streiken
    Deutschlands Gründer fiebern der Sitzung des Vermittlungsausschusses entgegen, der morgen über das Anti-Angel-Gesetz entscheidet. Ein Lehrstück über die parlamentarische Demokratie.
    Wall Street Journal

    Scheitern
    Das Geheimnis des Silicon Valley: Startups dürfen scheitern
    Was das Silicon Valley als Gründungsstandort so erfolgreich macht, ist in erster Linie die „Permission to fail“, glaubt Blackbox-Gründer Fadi Bishara. Eine Thematik, mit der europäische und vor allem deutsche Gründer große Schwierigkeiten haben. Denn der innerste Drang deutscher Gründer ist: das perfekte Produkt zu liefern und dabei alles so abzusichern, dass nichts schief geht.
    t3n

    Luxodo.com
    Luxodo liefert bundesweit zum Wunschtermin: Warum Same Day Delivery den Onlinehandel verändern wird
    Die Shoppingplattform Luxodo.com baut ihren Kundenservice aus und liefert ab sofort in fast allen deutschen Großstädten Warenlieferungen zum Wunschtermin. Auch Auslieferungen am Abend sind dabei möglich. Bestellt der Kunde Waren von Händlern aus der näheren Umgebung, können sogar Sofortlieferungen innerhalb von vier Stunden realisiert werden. Umgesetzt wird dieses Konzept in Kooperation mit dem Münchener Mobilitätsdienstleister Tiramizoo.
    etailment

    Facebook
    Facebook friert gerne
    Nur hundert Kilometer südlich vom Polarkreis baut Facebook Europas größtes Rechenzentrum. Das Städtchen Luleå in Nordschweden kann sein Glück kaum fassen.
    FAZ

    HotelTonight
    Same-day booking app HotelTonight invades Europe and goes after last-minute gifts
    Last-minute booking app HotelTonight is ready to alleviate your holiday headaches, be they travel or gift-related. The company announced Tuesday that it’s now offering same-night stays in more markets, particularly Continental Europe, and giving the gift of convenience to people who want to buy a present in a pinch.
    VentureBeat

    deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle