Fundstück: Wie das Mobile Web unseren Alltag verändert

Auf der MobileFirst!Night in Nürnberg sprach Florian Treiß, Gründer von mobilbranche.de, kürzlich darüber, “Wie das Mobile Web unseren Alltag verändert”. In der Beschreibung seiner Präsentation schreibt Treiß: Gerade einmal fünf Jahre nach dem […]

Auf der MobileFirst!Night in Nürnberg sprach Florian Treiß, Gründer von mobilbranche.de, kürzlich darüber, “Wie das Mobile Web unseren Alltag verändert”. In der Beschreibung seiner Präsentation schreibt Treiß: Gerade einmal fünf Jahre nach dem Verkaufsstart von Apples iPhone hat bereits jeder dritte Deutsche ein Smartphone und nutzt damit fleißig Apps. Das Smartphone macht Besserwissern das Leben schwer, denn heute lässt sich alles von unterwegs googeln. Dabei wird das Smartphone zum Bindeglied zwischen Online- und Offline-Welt: Checkins, mobile Preisvergleiche und Taxi-Apps sind nur einige Beispiele.

In der Rubrik Fundstück präsentiert deutsche-startups.de in unregelmäßigen Abständen sehenswerte Fotos, Videos, Grafiken und Präsentationen mit start-up-relevantem Hintergrund. Wer entsprechendes Material für uns hat, kann uns dieses gerne mailen – wenn uns das Fundstück zusagt veröffentlichen wir es gerne.

Im Fokus: Weitere sehenswerte Bilder und Videos gibt’s in unserem Special Fundstücke

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.