Hausbesuch bei Taxi.de

Das Hamburger Start-up Taxi.de (www.taxi.de), hervorgegangen aus TaxiButton, vermittelt Taxis per Knopfdruck. Im Gegensatz zu Konkurrenten ist Taxi.de aber kostenlos – siehe auch “Taxi.de fordert myTaxi heraus“. Für Taxiunternehmen entwickelt das Start-up kostenpflichtige […]
Hausbesuch bei Taxi.de



Das Hamburger Start-up Taxi.de (www.taxi.de), hervorgegangen aus TaxiButton, vermittelt Taxis per Knopfdruck. Im Gegensatz zu Konkurrenten ist Taxi.de aber kostenlos – siehe auch “Taxi.de fordert myTaxi heraus“. Für Taxiunternehmen entwickelt das Start-up kostenpflichtige Premiumprodukten. Zudem experimentiert Taxi.de mit Location-Based-Advertising. ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei der Jungfirma einmal ganz genau umsehen. Er fand viele bunte Aufkleber, einen wunderschönen Kicker und ein leckeres Buffet. Einige Eindrücke der Taxi.de-Welt gibt es in unserer Fotogalerie.

Artikel zum Thema
* “Wir experimentieren bereits mit Location-Based-Advertising” – Alexander von Brandenstein von Taxi.de
* Taxi.de fordert myTaxi heraus – myTaxi startet Mobile Payment