3 neue Deals: MyParfum, Vertical Media, Beta Match

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige branchenrelevante Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele große, mittlere und kleine Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht alle spannenden Investitions- […]
3 neue Deals: MyParfum, Vertical Media, Beta Match

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige branchenrelevante Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele große, mittlere und kleine Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht alle spannenden Investitions- und Übernahmemeldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform. Weniger wichtig sind diese Investitionsmeldungen deswegen aber nicht, nur kürzer! Gerne befassen wir uns auch mit ihrer Investitionsmeldung, schicken Sie uns einfach eine Mail. Heute geht es um MyParfum, Vertical Media und Beta Match.

SevenVentures steigt bei MyParfum ein

Werbe-Deal: SevenVentures, der Venture-Arm der Münchner ProSiebenSat.1 Group, ist nun auch bei MyParfum (www.myparfum.de) eingestiegen. Exciting Commerce spricht von einer “strategischen Beteiligung”. Wie ein Blick ins Handelsregister verrät, sicherte sich SevenVentures 12 % am Berliner Unternehmen. Bei MyParfum kann sich jeder individuelle Parfüms mischen. Nach eigenen Angaben schreibt das Start-up Startup, das 2008 gegründet wurde, bereits schwarze Zahlen. SevenVentures stieg gerade erst bei apomio.de, einer Vergleichsplattform für Medikamente und Pflegeprodukte, ein.

Vertical Media sammelt 600.000 Euro ein

Kapitalspritze: Die Mediengruppe Pressedruck investiert über ihren Ableger PDV Inter-Media Venture 600.000 Euro in Vertical Media (www.vmpublishing.com), das Unternehmen hinter Gründerszene.de und VentureVillage.eu. Neben dem Augsburger Verlag investieren auch Klaus Hommels, Florian Heinemann (Project A), Klaas Kersting (Flaregames), Heiko Hubertz (Bigpoint), Kamyar Niroumand (GFKL AG), Jens Hilgers (Geewa), Mathias Kutzner (Team Europe) und Felix Haas (amiando) in das Berliner Unternehmen. Die Mediengruppe Pressedruck (unter anderem “Augsburger Allgemeine”) ist bisher als Investor beim Online-Shop Tausendkind, beim Pflegedienstvermittler Pflege.de, dem Yachtcharter-Marktplatz Yachtico, dem Drogerie-Preisvergleich lucrato sowie den drei Rocket-Internet-Start-ups eDarling, Immobilo und Plinga aufgefallen. Laut “Kontakter” will Vertical Media mit seinen 35 Mitarbeitern in diesem Jahr einen Umsatz in Höhe von mehr als einer Million Euro erzielen. Im kommenden Jahr sollen es zwischen drei und vier Millionen Euro werden. Vertical Media-CPO André Lange will Gründerszene.de und VentureVillage.eu laut Bericht als “Online-Leitmedien für die Themen der digitalen Wirtschaft in Deutschland und Europa positionieren”.

Beta Match streicht Geld ein

Beteiligung: Die Freiburger Virtual Minds AG beteiligt sich mit 30 % am Berliner Adverification–Spezialisten Batch Media GmbH (www.batch-media.de). Batch Media ist ein Unternehmen für die Verifizierung von Online-AdTraffic. Das Unternehmen prüft und gewährleistet die Einhaltung von Buchungsvorgaben bei der Platzierungen digitaler Werbung und deckt insbesondere Fehlplatzierungen von Werbung in bedenklichen oder illegalen Umfeldern auf. „Adverification ist ein zunehmend wichtiges Thema für alle Werbetreibenden und Markenartikler. Wir freuen uns sehr, mit der Virtual Minds Gruppe einen finanzstarken strategischen Investor und Partner gefunden zu haben, der uns sowohl vertrieblich als auch technisch weiterbringen wird“, sagt Jens Scheidemann, Gründer und Geschäftsführer von Batch Media.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor