• Von Veronika Hüsing
    Donnerstag, 17. Mai 2012
  • 3 Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Felix Petersen, Doo, Gooogle+, Facebook-Werbung, Rakuten, Pinterest

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Felix Petersen Felix Petersen: “Es ist inzwischen auch schwieriger herauszustechen” Felix Petersen ist der Gründer der erfolgreichen Plattformen Amen und Plazes. Ich habe ihn vor […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Felix Petersen
    Felix Petersen: “Es ist inzwischen auch schwieriger herauszustechen”
    Felix Petersen ist der Gründer der erfolgreichen Plattformen Amen und Plazes. Ich habe ihn vor einigen Tagen im Rahmen der NEXT12, zu der Berliner Startup-Szene interviewt, über die er dort mit Mike Butcher von TechCrunch, Edial Dekker von Gidsy und David Nöel von Soundcloud eine Podiumsdiskussion geführt hat. Felix beleuchtet unter anderem einmal, was die Berliner Szene heut, von der Anfangszeit unterscheidet. Und was Politiker tun können, um Innovationen zu fördern. Auf ein Wort.
    Netzpiloten

    Anzeige
    * Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    Doo
    Hausbesuch bei Doo: Wettrüsten im Kampf gegen den Papierkrieg
    Kann es sein, dass eins der derzeit interessantesten Startups weltweit aus der kleinen Bundesstadt Bonn kommt, fernab aller Silicon Valleys, Alleys und Villages? Doo versucht genau das. Da die beschauliche Stadt am Rhein seit gut zehn Jahren meine Heimat ist, besuchte ich die junge Firma im Dezember in ihrem ersten Büro in Bad Godesberg und hielt danach den Kontakt. Eigentlich sollte es mit der Mac-Version des Dokumentenmanagers bereits im Februar losgehen. Nun ist Mitte Mai und die Software ist immer noch nicht veröffentlicht.
    Basic Thinking Blog

    Gooogle+
    Zwei gängige Irrtümer über Google+
    In der Debatte über Google+ werden immer wieder zwei gängige Irrtümer sichtbar. Zeit, mit ihnen aufzuräumen.
    Netzwertig

    Facebook-Werbung
    Im Tal der Tränen: Der Irrtum mit der Facebook-Werbung
    Es wirkt angesichts des Börsengangs von Facebook fast schon wie Agenda-Setting. Es mehren sich die Stimmen, die über Werbung bei Facebook den Daumen senken. Gerade hat General Motors verkündet, seine Werbung auf Facebook einzudampfen. Grund: Es lohnt nicht für Verkäufe. Zooplus-Chef Cornelius Patt stieß auf dem Deutschen Online-Handelskongress in Frankfurt ins gleiche Horn: “Facebook-Werbung macht sich nicht bezahlt”. Das mag sogar stimmen. Doch in der Bewertung steckt auch ein Irrtum.
    etailment

    Rakuten, Pinterest
    Japan’s Rakuten Wins the Heart of Pinterest in $100M Funding Race With $1.5B Valuation
    Rakuten, the largest e-commerce site in Japan, is expected to be the lead investor in the much-contested next round of funding for Silicon Valley’s hottest start-up, Pinterest. The funding is expected to be announced tomorrow morning.
    All Things D

    deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

    Veronika Hüsing

    Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle