“Es gibt noch eine Menge zu tun” – Thomas Bachem von Fliplife im Interview

Die Spiele-Start-up Fliplife (www.fliplife.com) gehört jetzt – wie bereits ausführlich berichtet – zu KaiserGames (www.kaisergames.com). Am Rande der Heureka! Conference hielt deutsche-startups.de Fliplife-Mitgründer Thomas Bachem (Foto: links. Daneben Fliplife-Mitgründer Tobias Hartmann) kurz ein […]
“Es gibt noch eine Menge zu tun” – Thomas Bachem von Fliplife im Interview

Die Spiele-Start-up Fliplife (www.fliplife.com) gehört jetzt – wie bereits ausführlich berichtet – zu KaiserGames (www.kaisergames.com). Am Rande der Heureka! Conference hielt deutsche-startups.de Fliplife-Mitgründer Thomas Bachem (Foto: links. Daneben Fliplife-Mitgründer Tobias Hartmann) kurz ein Mikro unter die Nase und befragte den Kölner zum Exit. Den Kaufpreis wollte er leider nicht verraten: “Da dürfen wir natürlich nicht drüber sprechen”. Er verrät aber, dass er und seine Mitstreiter noch einige Monate an Bord bleiben und, dass unter dem Dach von United Protoype bald weitere Konzepte entstehen sollen.

Artikel zum Thema
* KaiserGames übernimmt Fliplife

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.