• Von Veronika Hüsing
    Freitag, 9. März 2012
  • Bisher keine Kommentare
  • -->

    Lesenswert: Xing, GetYourGuide, Webciety, Facebook, Pinterest

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Xing Entwickler haben inhaltlich freie Hand Xing hat den Startschuss für die Beta-Phase seiner Entwicklerschnittstelle gegeben. Über 1000 Interessierte können die Funktionalität des Geschäftsnetzwerks nun […]

    Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

    Xing
    Entwickler haben inhaltlich freie Hand
    Xing hat den Startschuss für die Beta-Phase seiner Entwicklerschnittstelle gegeben. Über 1000 Interessierte können die Funktionalität des Geschäftsnetzwerks nun in ihre Anwendungen integrieren. Inhaltlich haben Entwickler freie Hand.
    Netzwertig

    Anzeige
    * Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

    GetYourGuide
    Buchungsportal erhält zwei Millionen Dollar Investment
    Für seine Expansionspläne bekommt GetYourGuide finanzielle Unterstützung von mehreren neuen und bestehenden Investoren in Höhe von zwei Millionen US-Dollar.
    Internet World Business

    Webciety
    CeBIT-Schwerpunkt “Webciety”: Wo das Web unter Wert verkauft wird
    Die Webciety ist in die Jahre gekommen: 2009 als CeBIT-Innovation gefeiert, hat sich das Konzept der Submesse für Netzthemen nicht weiterentwickelt. “Treffpunkt und Diskussionsplattform für die Internetwirtschaft auf der CeBIT” sollte sie sein. Doch ein Rundgang durch die Messehalle sechs enttäuscht: Wo verstecken sich die heißen Netztrends bloß?
    ZDF Hyperland

    Facebook
    Facebook hat fast 50 Millionen Fake-Nutzer
    Bis zu 50 Millionen Facebook-Mitglieder existieren nicht. Das räumte das soziale Netzwerk zur Vorbereitung seines Börsengangs ein. Facebook hat in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC (Securities and Exchange Commission) mitgeteilt, dass fünf bis sechs Prozent der 845 Millionen Nutzerkonten des sozialen Netzwerks nicht zu realen Personen gehören.
    Golem.de

    Pinterest
    Study: Pinterest Now Drives More Referral Traffic Than Twitter
    It looks like 2012 will be Pinterest’s year to shine. Even if it’s not your cup of tea, you can’t ignore that fact that it is one of the fastest growing startups ever. According to the latest data from online sharing tool Shareaholic, Pinterest has now reached the point where it drives more referral traffic to other sites than Twitter.
    SiliconFilter

    In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

    Veronika Hüsing

    Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

    Aktuelle Stellenangebote

    Alle