Lesenswert: AnteUp, Telekom, Softwareload, eBay, FounderSoup, Pinterest, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: AnteUp Crowdpark erlaubt spontane Wettduelle zwischen Freunden Das Berliner Social-Game-Startup Crowdpark hat sich auf Onlinewetten spezialisiert. Mit AnteUp präsentiert das Unternehmen einen Dienst, der spontane […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

AnteUp
Crowdpark erlaubt spontane Wettduelle zwischen Freunden
Das Berliner Social-Game-Startup Crowdpark hat sich auf Onlinewetten spezialisiert. Mit AnteUp präsentiert das Unternehmen einen Dienst, der spontane Wettduelle zwischen Freunden ermöglicht.
Netzwertig

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 1. Februar findet die zweite Echtzeit Hamburg statt. Unser exklusives Netzwerktreffen in der Hansestadt, welches erstmals bei bei Bigpoint stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die zweite Echtzeit Hamburg ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Telekom, Softwareload
Telekom verkauft Software-Downloadshop Softwareload
Die Deutsche Telekom verkauft ihren im Jahr 2006 eröffneten Software-Downloadshop Softwareload an den E-Business-Spezialisten Nexway EMEA, der unter anderem mit Microsoft, Dell und mehreren Antiviren-Herstellern zusammenarbeitet. Auf den Betreiberwechsel werden Softwareload-Nutzer per Mail hingewiesen, die weitere Details enthält, die man auch auf einer eigens eingerichteten Webseite nachlesen kann.
heise online

eBay
eBay wird Flohmarktimage nicht los
Die alte Imagekampagne war einfach zu gut: eBay will sich als Neuwarenhändler etablieren – doch den Deutschen ist “3,2,1, meins” noch zu gegenwärtig, beklagt Konzernchef John Donahoe.
golem.de

FounderSoup
FounderSoup: Stanford and Andreessen’s New Startup Generator
A single entrepreneur alone is vulnerable to shortsightedness, to fatigue. But with a team comes diverse perspective, encouragement, and the wherewithal to push through problems. That’s why a group of Stanford computer science and business students started the Andreessen Horowitz-backed FounderSoup program. It’s designed to give entrepreneurs with an idea or a fledgling company a chance to pitch — not to raise funding, but to recruit co-founders.
TechCrunch

Pinterest
Pinterest Becomes Top Traffic Driver for Retailers
Pinterest, a two-year-old social bookmarking site that lets users collect and share things they like on the web, is driving increasingly significant amounts of traffic to retailers’ websites.
Mashable

Facebook
Study: Only 1% of Facebook ‘Fans’ Engage With Brands
For a few years now, brands have been touting frothy Facebook “like” numbers as evidence of their social-media acumen. But how many of those fans are actually bothering to take part in conversation with brands? Not too many, as it turns out.
AdAge Digital

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.