Lesenswert: UnitedCommerce, Christian Mager, Readmill, PaperC, Wired, Facebook, Uber

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: UnitedCommerce, Christian Mager “Wenn TV und Internet tatsächlich fusioniert sind, das wird ein Mega-Vertriebskanal” UnitedCommerce hat mit 12vinos.de das dritte Shopping-Angebot im dynamisch wachsenden e-Food […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

UnitedCommerce, Christian Mager
“Wenn TV und Internet tatsächlich fusioniert sind, das wird ein Mega-Vertriebskanal”
UnitedCommerce hat mit 12vinos.de das dritte Shopping-Angebot im dynamisch wachsenden e-Food Markt gestartet. Im Interview spricht Geschäftsführer Christian Mager über die besonderen Herausforderungen des Marktes, die UnitedCommerce-Strategie und zukünftige Trends im E-Commerce.
Förderland

Anzeige
* Sponsoren gesucht: Risikokapitalgebern, Dienstleistern und auch Start-ups, die sich auf deutsche-startups.de präsentieren möchten, legen wir unsere Sponsorenbanner in der rechten Spalte ans Herz. Wenn Sie sich für dieses aufmerksamstarke Werbeformat, welches auf nahezu allen Seiten von deutsche-startups.de präsent ist, interessieren, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die Konditionen unserer Sponsorenbanner. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Readmill
Berliner Startup Readmill launcht: “We wanted to create something fucking cool”
Eigentlich begegnet man ihnen immer mit ihrem iPad unterm Arm. Die Aufklebersammlung auf der Rückseite des iPads lässt nur vage vermuten, welche App auf dem iPad läuft, doch wenn man ein Gespräch mit den Schweden beginnt, wird alles klar: Es geht um Bücher und eine kleine Revolution. Readmill heißt das Berliner Startup und die App des skandinavischen Gründerduos David Kjelkerud und Henrik Berggren – mit ihrem sozialen Netzwerk für Leser von E-Books wollen sie die E-Book-Industrie umkrempeln.
Gründerszene

PaperC
Ein Blick auf die neue HTML5-Reader-App von PaperC
PaperC hat die geschlossene Beta-Phase seiner neuen E-Book-Flatrate gestartet. Deren Herzstück ist eine neue HTML5-Reader-App, die in jedem modernden Browser läuft und Nutzer fast vergessen lässt, dass sie die Anwendung nicht aus einem App Store geladen haben.
Netzwertig

Wired
Condé Nast testet weiter: Deutsche “Wired” erscheint 2012 zwei Mal
Das deutsche “Wired”-Abenteuer wird fortgesetzt. Condé Nast bestätigte gegenüber kress, dass die deutsche Ausgabe des Digitalkultur- und Wissensmagazins zwei Mal im kommenden Jahr an den Kiosk kommt. Im März und im Herbst werden die Hefte erscheinen – sowohl im Bundle mit “GQ” als auch als Stand-Alone-Ausgabe. Und zwar gleichzeitig. Auch wieder als iPad-App wird es die deutsche “Wired” geben. Im Laufe des Jahres will man dann schauen, ob die Frequenz erhöht wird, heißt auf dem Blog des Magazins. Wer zur Redaktionsmannschaft gehört und wer sie anführt – noch unklar.
kress.de

Facebook
Facebook Takes Another Stab At Twitter With New ‘Subscribe’ Button For Websites
Facebook today announced plans to introduce a “Subscribe” button for websites that will push content into your News Feed, TNW reports.It’s essentially the same exact product as Twitter’s “Follow” button introduced this past May.
Business Insider

Uber
Uber Gets $32M From Menlo Ventures, Jeff Bezos And Goldman Sachs
Just 18 months into operations, Uber CEO Travis Kalanick announced on stage at Le Web that the car service company has closed $32 million in Series B funding lead by Shervin Pishevar’s Menlo Ventures, Amazon’s Jeff Bezos and Goldman Sachs. Following on will be existing investors Benchmark Capital and a who’s who of angel investors. With regards to this round’s valuation amount, Kalanick told me, “We sold very valuable shares.”
TechCrunch

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Google+ und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle