Gesucht: Start-up des Jahres

Es ist wieder soweit: Zum fünften Mal sucht deutsche-startups.de gemeinsam mit allen Lesern sowie einer Jury aus Journalisten, unabhängigen Branchenexperten und Investoren das “Start-up des Jahres”. Wie in den Vorjahren wollen wir mit […]

Es ist wieder soweit: Zum fünften Mal sucht deutsche-startups.de gemeinsam mit allen Lesern sowie einer Jury aus Journalisten, unabhängigen Branchenexperten und Investoren das “Start-up des Jahres”. Wie in den Vorjahren wollen wir mit unserer Auszeichnung noch einmal alle Gründungen in den Vordergrund schieben, die in den vergangenen (rund zwölf) Monaten den Sprung in die Webwelt gewagt haben. Gesucht wird ein Start-up, das in den vergangenen Wochen und Monaten ein echter Hingucker war oder einen Trend gesetzt hat. Und wie immer kann nur ein Start-up den begehrten Titel “Start-up des Jahres” abräumen. Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an Avocado Store und Citydeal. Vor zwei Jahren holte die Leipziger Dokumentenplattform PaperC den Titel. Davor sicherte sich der Hamburger Statistikdienst statista die Mehrheit der Jurystimmen. Bei der Premiere wurde myMüsli ausgezeichnet. Nun suchen wir einen würdigen Nachfolger.

Wie in den Vorjahren starten wir die Wahl zum “Start-up des Jahres” mit einer Vorschlagsliste. Die unten stehende Liste ist lediglich eine unverbindliche Vorauswahl, die die Redaktion von deutsche-startups.de getroffen hat. Ob es diese Start-ups oder doch ganz andere auf die Nominierungsliste schaffen, ist noch völlig offen. Daher sind weitere Nennungen von interessanten Gründungen über die Kommentarfunktion überaus willkommen. Einzige Voraussetzung: Um auf der Nominierungsliste stehen zu können, dürfen die Start-ups frühstens Ende des vergangenen Jahres online gegangen sein. Aus allen Vorschlägen und Kommentaren entsteht die endgültige Abstimmungsliste. Mit Hilfe dieser entscheidet in einer weiteren Runde eine Jury aus Journalisten, unabhängigen Branchenexperten und Investoren, welche junge Firma den Titel “Start-up des Jahres 2011 verdient hat.

Vorschläge für die Nominierungsliste
* 6Wunderkinder (www.6wunderkinder.com) – Produktivitätssoftware
* Affiliprint (www.affiliprint.com) – Affiliate-Marketing für Printprodukte
* Conceptboard (www.conceptboard.com) -Whiteboard für Laptops, TouchPads und iPads.
* Glossybox (www.glossybox.de) – Kosmetik und Mode im Abo
* kisseria (www.kisseria.de) – Online-Shop für individuelle Kissen
* Pixray (www.pixray.com) – Automatische Analyse von Fotos
* Ujam (www.ujam.com) – Musik-Tool, um Songs zu erstellen
* Upcload (www.upcload.com) – Körpervermessung per Webcam
* Urbanara (www.urbanara.de) – Online-Shop für Heimtextilien
* yourvideocard (www.yourvideocard.de) – Dienst für individuelle Videogrußkarten.
* Weitere mögliche Kandidaten in unserer Themenschwerpunkt “Brandneue Start-ups

Die diesjährige Vorauswahl zum “Start-up des Jahres 2011? ist somit eröffnet: Über die Kommentarfunktion können alle Leser über diese Vorschläge für die Nominierungsliste diskutieren, selbst ernst gemeinte Kandidaten vorschlagen oder für ein bereits genanntes Start-up Partei ergreifen. Wer fehlt? Wer gehört auf gar keinen Fall auf die Liste? Aus allen Vorschlägen und Kommentaren entsteht die endgültige Abstimmungsliste.

Im Fokus: Alles rund um den Wettbewerb gibt es in unseren Special “Start-up des Jahres

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Ich freue mich sehr auf eine lebhafte Diskussion.

    Werfe gleich mal einige weitere Namen in die Runde:

    9flats, Wimdu (Beide? Nur eines? Welches?

    Und was ist mit Amen?

    Sollen diese Start-ups auf die Nominierungsliste?



  2. Vorschlag 2


  3. Julika Smeets

    Mir fällt spontan Dailydeal ein. Durch ihren Exit an Google haben die Jungs Maßstäbe gesetzt. Letztes Jahr war zwar schon Citydeal dran, aber auch Dailydeal macht ja immer öfter von sich reden – vorausgesetzt, man kann die überhaupt noch als Startup werten.



  4. Dieter

    “Gesucht wird ein Start-up, das in den vergangenen Wochen und Monaten ein echter Hingucker war oder einen Trend gesetzt hat.”

    Gut, dass ihr “oder” geschrieben habt, die Vorgeschlagenen Unternehmen haben (subjektiv für mich) keinen Trend gesetzt.

  5. hörsport – wir tun was für eure Gesundheit.

  6. Ich schlage adventman.de vor!

  7. EyeEm
    ReadMill
    Gidsy
    Wimdu
    Amen
    Lieferheld / Delivery Hero

  8. Ich schlage Zitra vor: http://www.zitra.com.
    Zitra hat definitiv einen Trend gesetzt und den B2B Internet-Einkauf von Markenware revolutioniert.
    Zitra ist im August 2011 als Tengelmann-Tochter gestartet und konnte seitdem tausende Händler begeistern.

  9. Ich würde gerne http://www.seolista.de vorschlagen – aber wir haben noch nicht gestartet :-) Nächstes Jahr werden wir Startup des Jahres 2012

  10. Darf man sich auch selbst nominieren? ;-) http://www.fastbill.com bringt den Papierkram in die Cloud! Keine Archivordner mehr, kein Schuhkarton mehr mit Belegen…nicht mal mehr PDF Rechnungen.



  11. Michael

    Ganz klar: http://www.yavalu.de !!!
    Endlich mal ein Startup, dass sich mit dem komplexen Thema Geldanlage nähert und neue Maßstäbe in der Finanzbranche setzt



  12. Toni

    Hallo,

    ich möchte das Copy-Paste Tool Clickto nominieren.
    http://www.clicktoapp.com

    Das ist ein Tool mit dem man wirklich viel machen kann. Ziel ist es mit der Copy-Funktion so viele und vielfältige Aktionen wie möglich bereitzustellen die man dann per Mausklick auswählen kann.

    2 Beispiele:
    Foto kopieren –> clickto –> Facebook
    Text kopieren –> clickto –> twitter

    Das Tool ist in der Form ziemlich einmalig und Freeware. Deshalb sollte es unbedingt Startup des Jahres werden!



  13. Björn

    Upcload ist für mich klarer Kandidat. Upcload war auch auf dem Techcrunch in Peking eingeladen und hat weltweit für Aufsehen gesorgt. Wallstreet Journal, Sunday Times, etc.



  14. Merlin

    Die Idee der Körpervermessung per Webcam von Upcload hat für mich einen innovativen und erfolgversprechenden Charakter. Wie oft habe ich online schon Klamotten bestellt, die mir nicht gepasst haben und ich war enttäuscht und musste die Sachen zurück schicken. So geht es sicher vielen und deswegen halte ich das Konzept für ambitioniert und vielversprechend.
    Ich habe schon in einigen Blogs und bei Spiegel Online darüber gelesen und verfolge den Werdegang dieses Start-Ups gespannt.

    Glossybox hat sicher auch gute Erfolgsaussichten. Das lieben die Mädels doch…



  15. Volker

    Stimme Bjoern zu! UPcload hat sowohl in Technik als auch in PR Maßstaebe gesetzt! Ein Unternehmen ohne Rocket Background und trotzdem Weltweit erfolgreich und auch schon weltweit in der Presse. Potenzial für Hidden Champion ;))

  16. Pingback: Linkwertig: Hunch, Startups, CSS, Stanford » netzwertig.com

  17. Ich stimme für http://www.yavalu.de! Die Jungs treffen den Nerv der Zeit und setzen im ETF-Markt völlig neue Maßstäbe! Der erst kürzlich verliehene „Banking IT-Innovation Award“ spricht hier für sich.



  18. Martin

    Stimme auch für UPcload. Habe einen der Gründer in deren Anfangszeit kennengelernt und bin sehr positiv überrascht von deren Entwicklung.



  19. jochen

    lieferheld/ deliveryhero

  20. Damit hier wenigstens auch ein nachhaltiges Startup auftaucht:

    http://www.Altruja.de

    Wir versuchen den Nonprofitbereich mit neuer Technologie effizienter zu machen.
    Gefördert wird Altruja von HTGF und Bayern Kapital und amiando(Xing).

  21. Das MyDryclean-Team freut sich über die Nominierung durch einen Externen. Danke Alexander Hüsing :-)Lust auf einen Kaffee? Wir sind bis Samstag in Berlin.
    Kurz auch noch zwei Infos für Interessierte.
    Interview und Vorstellung von MyDryclean.de in der kommenden Wirtschaftswoche und t3n.



  22. Awi Kogan

    Ein wunderbat startup!! Viel Gluck!!

  23. Wir würden uns auch gerne bewerben mit http://www.echobot.de wenn das geht :-)

  24. Ich finde Altruja super!

  25. Ich machs meinen Vorgängern nach und nominiere uns einfach selbst:) http://www.twago.de.



  26. Femke

    twago gehört für mich auf jeden Fall dazu!

  27. Ich nominiere twago zum “Start-up des Jahres”



  28. Mario

    here we go:

    Dailydeal
    Soundcloud
    wooga
    Twago
    lieferheld



  29. Daniel

    twago + lieferheld



  30. Christoph

    6Wunderkinder ist ja bereits nominiert; allerdings fehlt noch twago in der Liste.



  31. Bindu

    Super dass Kisseria schon nominiert ist!



  32. Georg

    Ich nominiere
    http://www.clicktoapp.com
    als bestes Startup des Jahres 2011. Das neuartige Prinzip von clickto und das unkomplizierte Handling haben es mir einfach angetan. Meine wichtigsten Webseiten wie Google, Wikipedia, dict.cc etc. sind alle stets nur 1-click entfernt. Das ist einfach super prkatisch!
    Manch einer mag den Sinn von clickto in Frage stellen, für mich ist dieses Tool jedenfalls nicht mehr aus meinem alltäglichen Arbeiten mit dem PC wegzudenken.

  33. kisseria bedankt sich und schlägt
    42he – CRM & Projektmanagement
    http://42he.com/ vor. Tolles Team und äußerst nützliche Systeme – für jeden erschwinglich. Empfehlung an alle StartUps.



  34. Jane

    Für mich ein Muss: Friendsurance!
    Wohl eine der innovativsten Ideen überhaupt!



  35. Pia

    Ganz klar Kisseria!
    Kreativ, kompetent & bezahlbar!

  36. Hm. Letzte 12 Monate scheinen einige nicht so genau zu nehmen hier ;)

    Ich nominiere mal… Tamyca – Euregio-Lokalpatriotismus von Maastricht nach Aachen und so! ^^



  37. thomas

    kisseria gehört für mich auch zum engen favoritenkreis. früh genug auf den zug der individualisierung von produkten aufgesprungen. idee gut umgesetzt, homepage ansprechend. viel erfolg!



  38. Bastian

    UPcload und sein inspiriendes Gründerteam haben den Preis verdient, weil das Unternehmen eine wirklich neue und kreative Idee mutig angegangen ist, bisher großartig umsetzt und international für Furore sorgt und weiter sorgen wird!



  39. Bastian P

    UPcload und sein inspiriendes Gründerteam haben den Preis verdient, weil das Unternehmen eine wirklich neue und kreative Idee mutig angegangen ist, bisher großartig umsetzt und international für Furore sorgt und weiter sorgen wird!



  40. daniel

    Hier ein neuer Mass-Customization player http://www.meinriegel.de Collen Snack selber machen.



  41. Stefanie

    Mein Vorschlag http://www.wunschcurry.de selber sein wunschcurry mixen! Eine riesen Auswahl an Gewürzen, dass erfreut jeden Hobbykoch.

  42. pro Kisseria! Endlich mal ein echtes Produkt :)



  43. Paul

    Wurde schon erwähnt, aber ich würde auch noch mal friendsurance vorschlagen. Extrem spannende idee in einer extrem unspannenden branche, die wirklich was bewirken könnte. Verdient auf jeden fall aufmerksamkeit.



  44. Anjana

    ich bin für kisseria! individuelle und vor allem hochwertige Kissen selbst gestalten! die homepage ist sehr schön und die idee super! ich drücke die daumen!



  45. Steffi

    Ich stehe ja eher auf die kreativen Newcomer – und da fand ich v.a. beachtenswert:

    http://gigalocal.de
    http://fellody.com
    http://friendsurance.de



  46. Tobias

    Sind echt gute dabei, die hier bisher genannt wurden.

    Meine Top 3:

    1. http://www.seovista.de/ – Preiswerter Linkaufbau und OnPage Optimierung. Gut für Startups.

    2. http://www.meinriegel.de/ – Sehr übersichtlich und gutes Design und natürlich tolle Riegel.

    3. http://www.clicktoapp.com/ – Einfach nur tolle Idee!



  47. Mark

    6 Wunderkinder und Altruja sind meine Favourites



  48. Marius

    Biodeals.de – nachhaltig, profitabel, 6-stelliger Umsatz, garantiert keine Verlustgeschäfte für Partner, vernünftiges Management, Extrem guter Service, Top-Kooperationen (Utopia)…



  49. Peter

    auf jeden Fall:
    Soundcloud
    lieferheld
    orderbird
    wooga

  50. Ich schlage den exklusiven Online Juwelier http://www.renesim.com vor.



  51. Stephanie

    ich finde da fehlt eindeutig noch flinc in der liste https://www.flinc.org/



  52. Martin67


  53. Sven

    http://www.chocobrain.com – Suchmaschinenoptimiertes Webseitennetzwerk
    Dieses Startup fliegt meiner Meinung nach noch total unter dem Radar…



  54. Anna

    Ring frei für testCloud. Die machen Crowdsourced Softwaretesting. Testen Applikationen auf bugs.
    https://www.testcloud.de/



  55. Andy

    Hi,

    dann schlage ich easyautoservice.de vor :-)



  56. Miriam

    Die Entscheidung MUSS lauten:

    1. Platz:
    WOOGA

    2. Platz:
    SOUNDCLOUD

    3. Platz:
    6Wunderkinder

  57. Pingback: Die Woche im Rückblick: Yachtico, Start-up des Jahres, Start-up-Radar :: deutsche-startups.de

  58. http://www.sifonr.com ->Definitiv das allercoolste deutschstämmige Copycat (G+Hangouts) des vergangenen Jahres!
    Google+Hangouts für ALLE!



  59. Cordula

    Ganz klar UPcload, weil
    1. sofort internationalisiert wurde
    –>internationale Presse,
    2. es eine echte Innovation ist und
    3. das Team passt.



  60. andrea

    quote “kisseria gehört für mich auch zum engen favoritenkreis. früh genug auf den zug der individualisierung von produkten aufgesprungen…idee gut umgesetzt, homepage ansprechend.”
    http://www.mydryclean.de/ ebenfalls sehr cool – endlich nicht mehr bügeln! dieses Jahr gab es eine Vielzahl cooler Startups – ich möchte nicht in der Haut der Jury stecken ;-)



  61. Jörg

    Spontan fallen mir lieferheld und PIXRAY ein.

    lieferheld ist eine absolut simple Idee – aber PERFEKT umgesetzt (und das ist die Kunst!)

    PIXRAY ist ein echtes high-tech Thema, das kommt in Berlin teilweise noch zu kurz – daher klare Empfehlung für das Team.



  62. Dorothea

    Ich würde Lieferheld [url]http://www.lieferheld.de[/url]
    und twago [url]http://www.twago.de[/url] nominieren

  63. Na, in dieser langen Liste darf doch MoVendor nicht fehlen.
    Auf http://www.movendor.com/ können sich Onlinehändler anmelden und jeden Online-Shop im Nu mobil machen.

  64. Pingback: Die Woche im Rückblick: Pinspire, Start-up-Lotse Berlin, Start-up-Radar :: deutsche-startups.de



  65. Martin

    Also, meiner Meinung sollte saymo.de unbedingt dabei sein. smarter, intelligenter und einfacher kann der Lebensmittel Onlinekauf nicht sein. haben grad einen Gründerpreis gewonnen von Prof. Faltin “Kopf Schlägt Kapital”. Sollten UNBEDINGT auf der Nominierungsliste dabei sein!!!!

  66. Nabend ich würde auch gerne adverteer.de vorschlagen. Aber derzeit gibts noch nix online. Bin mir sicher, dass das was wäre-

Aktuelle Meldungen

Alle