Kurzmitteilungen: TeamsUnited, Flip4new, AdScale, Erfolgreich mit Emotionen, Startup Weekend Berlin

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Finanzspritze: Die trivago-Macher Stephan Stubner, Rolf Schrömgens, Malte Siewert und Peter Vinnemeier investieren mit ihrer gemeinsamen Beteiligungsgsellschaft Monkfish Equity (www.monkfish-equity.com) eine sechsstelligen Summe in TeamsUnited […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Finanzspritze: Die trivago-Macher Stephan Stubner, Rolf Schrömgens, Malte Siewert und Peter Vinnemeier investieren mit ihrer gemeinsamen Beteiligungsgsellschaft Monkfish Equity (www.monkfish-equity.com) eine sechsstelligen Summe in TeamsUnited (www.teamsunited.com), ein Organisations- und Community-Tool für Gamer. “Wir waren auch im Gespräch mit strategischen Investoren, wollten uns aber nicht an einen Branchen-Player binden, sondern unabhängig bleiben. Mit Monkfish ist es uns jetzt gelungen, echtes ‘Smart Money’ ins Unternehmen zu holen, sagt TeamsUnited-Mitgründer John Andes Harries. Das frische Kapital soll unter anderem dazu dienen, TeamsUnited zur Marktreife zu bringen. Man darf gespannt sein, ob TeamsUnited das Zeug hat, sich dauerhaft in der schwierigen Gamerszene, in der schon viele gestrauchelt sind, zu etablieren.

Anzeige
* Lesetipp: Zielgruppe des Buches “PR im Social Web: Das Handbuch für Kommunikationsprofis” sind Pressesprecher und alle, die es werden möchten sowie Leiter der Unternehmenskommunikation, PR-Berater und Mitarbeiter in PR-Agenturen. Dieser Zielgruppe bietet das umfangreiche Werk von Marie-Christine Schindler und Tapio Liller einen fundierten Einstieg in das Thema PR im Social Web. Jetzt bei amazon bestellen

* Dicker ReCommerce-Coup: Flip4new (www.flip4new.de), eine Online-Plattform für den Ankauf gebrauchter Unterhaltungselektronik, bändelt mit eBay an. Das kleine Start-up übernimmt die gesamte Abwicklung der eBay Sofort-Verkauf-Rubrik. In den USA startete eBay den Ankauf von Elektrokram im Oktober des vergangenen Jahres. “Wir möchten unseren Nutzern in der Elektronikkategorie neben einer riesigen Produktauswahl auch ein benutzerfreundliches Einkaufserlebnis bieten – das hat für uns in diesem Jahr oberste Priorität. Mit dem eBay Sofort-Verkauf können sich unsere Mitglieder durch den Verkauf von Elektronikgeräten schnell und einfach zusätzlich Geld verdienen“, sagt Martin Barthel von eBay. Und für Flip4new ist der Deal ein richtig dicker Fisch, immerhin ist eBay noch immer ein Schwergewicht im Internethandel.

* Erweiterung: Der Online-Werbemarktplatz AdScale (www.adscale.de) legt sich ein weiteres Standbein zu. Die Münchner Jungfirma steigt ab sofort in die Exklusivvermarktung von Websites ein. “Wir profitieren von der steigenden Nachfrage der Werbungtreibenden nach attraktiven Online-Umfeldern. Deshalb ist der Ausbau unseres Publisher-Netzwerks ein wichtiger und zentraler Schritt”, sagt adscale-Geschäftsführer Matthias Pantke. Daneben baut AdScale die Key Account-Betreuung und das Thema Video-Vermarktung aus. Der 2007 von Klaus von Doemming und Stephan Kern gegründete Online-Werbemarktplatz, auf jede Ad Impression versteigert wird, wandelt sich solmit immer mehr zum Full-Servicedienstleister in Sachen Online-Vermarktung. Erster Kunde beim Thema Exklusivvermarktung ist der Keinanzeigendienst markt.de (www.markt.de).

Anzeige
* Lesetipp: “Gewusst wie – Das 1×1 der Pressearbeit“. Die Autoren und PR-Profis Leonie und Markus Walter geben in ihrem brandneuen Buch Tipps, wie man Schlagzeilen macht, Pressemitteilungen mit News-Wert schreibt, Medienrecherche betreibt, Presseverteiler aufbaut, gekonnt mit Journalisten umgeht und langfristige Beziehungen zu Medien pflegt. Businessvillage, 157 Seiten, 17,90 Euro. Jetzt bei amazon bestellen

* Teilnehmer gesucht: Der Lehrstuhl für Arbeits- und Organisationspsychologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main führt derzeit ein Forschungsprojekt mit dem Thema “Erfolgreich mit Emotionen in Führung gehen” durch. Dabei sollen Interaktionen hinsichtlich sozialer und emotionaler Anforderungen zwischen Führungskräften und Mitarbeitenden untersucht werden. Teilnehmen können Existenzgründende, Selbstständige und angestellte Führungskräfte, die mindestens einen Mitarbeitenden beschäftigen. Jeder Teilnehmer erhält eine Einladung zu einem kostenlosen Workshop zum Thema „Erfolgreich mit Emotionen in Führung gehen“.

* Jetzt anmelden: Vom 26. bis 28. August findet in Berlin wieder das Startup Weekend Berlin statt. Das zweite Startup Weekend in der Hauptstadt bietet jungen Unternehmern wieder die Möglichkeit, in 54 Stunden ihre Geschäftsidee zu einem marktreifen Konzept weiterzuentwickeln. Gefragt ist: “Your Solution in Outernet”. Alle Teilnehmer bilden beim Startup Weekend zwei Gruppen. Auf der einen Seite stehen die Ideengeber, deren rohe Idee auf der Veranstaltung den Feinschliff erhalten soll. Unterstützung erhalten die Ideengeber von den Spezialisten, Menschen ohne eigene Idee aber dafür mit “besonderen Fähigkeiten in ihrem Fachbereich”.

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.