Lesenswert: Groupon, Gründer & Twitter, Facebook, sevenload, ab-in-den-urlaub.de, Cafepress, airbnb

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Groupon Groupon IPO: Die beste Groupon-Wachstumsanalyse bisher Viele, die sich derzeit an den Groupon-Zahlen abarbeiten, finden entweder das Geschäftsmodell an sich verwerflich und/oder haben sich […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Groupon
Groupon IPO: Die beste Groupon-Wachstumsanalyse bisher
Viele, die sich derzeit an den Groupon-Zahlen abarbeiten, finden entweder das Geschäftsmodell an sich verwerflich und/oder haben sich noch nie mit Wachstumsunternehmen befasst. So kommen dann die berühmt-berüchtigten Groupon-Fiasko-Beiträge zustande. Der vormalige Profi-Analyst Henry Blodget beschreibt in einem sehr lesenswerten Beitrag bei Business Insider, was in all diesen Einschätzungen zu kurz kommt
Exciting Commerce

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 6. Juli findet die erste Echtzeit Hamburg statt. Unser exklusives Netzwerktreffen, welches bei Hanse Ventures stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die erste Echtzeit Hamburg ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Gründer & Twitter
Meine Marke und ich: Worüber Gründer twittern
Auf Twitter verraten Gründer dem Rest der Welt, wie sie ihre Startups aufbauen, wo sie sind und was sie bewegt. Eine grafische Analyse der Tweets von Unternehmern wie Lars Hinrichs, Ibrahim Evsan und Andrew Mason sowie der Twitter-Gründer selbst.
Gründerraum

Facebook
Facebook-Nutzung in den USA geht zurück
Facebook wächst langsamer: Zwar hat die Plattform weltweit fast 700 Millionen Mitglieder, doch in Ländern wie den USA, Kanada und Großbritannien nutzen weniger Menschen das Netzwerk als in der Vergangenheit.
Spiegel Online

sevenload
Burda holt Berater zu Sevenload
Bei der kriselnden Burda-Tochter Sevenload gibt es einen neuen Chef: Der Münchner Unternehmensberater Roland Schlager amtiert neuerdings neben Andreas Heyden als Geschäftsführer. Burda bestätigte die Personalie auf W&V-Anfrage. Schlager, so heißt es, soll den Umbau der Video-Plattform vorantreiben. Ein Verkauf von Sevenload sei aber nicht geplant.
W&V

ab-in-den-urlaub.de
“ab-in-den-urlaub.de”: Unister-Urlaubs-Website startet Groupon-Klon
Die Unister-Urlaubs-Website “ab-in-den-urlaub.de” legt sich einen Groupon-Klon zu: In Kürze eröffnet der “Deal des Tages” mit den Steigenberger Hotels das neue Angebot “ab-in-den-urlaub-deals.de”. Rabatte von 50% und mehr, ausschließlich auf Reisen, Kreuzfahrten, Übernachtungen, sollen das Angebot zum “bedeutendsten Reise-Deal-Portal auch im Hotelbereich in Deutschland” machen, wie “ab-in-den-urlaub.de”-Sprecher Konstantin Korosides zu kress sagt.
kress.de

Cafepress
Cafepress IPO Filing Gives A Glimpse At A Crowdsourced Business Model
Another day, another tech company is filing for a public offering. This time it’s Cafepress, which allows users to design, buy and sell merchandise such as t-shirts, hats, bags, mugs, bumper stickers and more. The company just filed its S-1 today, and aims to raise as much as $80 million in an IPO.
TechCrunch

airbnb
Airbnb Freaks Out Over Samwer Clones
You know what they say about imitation being the most sincere form of flattery? Well sometimes, like in the case of Groupon and its many imitators competitors, this type of flattery is also a huge business risk. The latest victim to get bombarded by an “attack of the clones”? Billion dollar darling Airbnb.
TechCrunch

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Satrtup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.