Kurzmitteilungen: Spread.ly, cuisini, steeldoc, Marktjagd, TechBrunch

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Zeig\’s mir: Mit dem Social Sharing-Button Spread.ly (www.spreadly.com) können Nutzer interessante Inhalte gleichzeitig bei Twitter, Facebook, LinkedIn und GoogleBuzz teilen. Auch Webseitenbetreibern bietet es Vorteile: […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Zeig\’s mir: Mit dem Social Sharing-Button Spread.ly (www.spreadly.com) können Nutzer interessante Inhalte gleichzeitig bei Twitter, Facebook, LinkedIn und GoogleBuzz teilen. Auch Webseitenbetreibern bietet es Vorteile: Mit dem Analysetool können sie die Effektivität der Userempfehlungen auswerten. Die “Deal”-Funktion ermöglicht ihnen, Nutzer mit Rabatten, Gutscheinen und anderen Vorteilen für ihre Empfehlunge zu belohnen. “In den USA ist Social Sharing bereits ein großes Thema. In Deutschland fehlte bislang ein Tool, das Inhalte unkompliziert in verschiedenen Kanälen gleichzeitig teilt”, erklärt Gründer und Geschäftsführer Ripanti.

* Restaurant-Rabatt ohne Gutschein: Über die Plattform cusisini (www.cuisini.de) reservieren Nutzer für 2,50 Euro pro Person einen Tisch in einem Restaurant. Beim anschließenden Restaurantbesuch gibt es 30 Prozent auf die gesamte Rechnung – ganz ohne Coupons. “In einem Markt, der Restaurants mit Gutscheinheften und Rabattanbietern überschwemmt, eröffnet cuisini die Möglichkeit, freie Tische gezielt zur Neukundenaquise einzusetzen. Gleichzeitig helfen wir unseren Partner-Betrieben, ihre Auslastung kontrolliert zu verbessern”, erklärt Mitgründer Christian Wiens. Aktuell ist das Angebot nur in Frankfurt a. M. verfügbar, soll aber bald auf weitere Städte ausgeweitet werden.

* Alu-Bett: Das Kieler Start-up steeldoc (www.steeldoc.de) bettet iPhones und iPods in Aluminium-Dockingstations. Gründer Hauke Holst findet es unbegreiflich, dass fast alle Apple-Geräte in Alu ausgeführt sind, die Dockingstations jedoch immer in Kunststoff daherkommen. Eine Theorie: “Aluminium ist im Gegensatz zu Kunststoff ein viel teurerer Werkstoff. Weiterhin ist die Bearbeitung von Aluminium deutlich kostspieliger. Die Gewinnmarge ist durch die komplizierte Fertigung viel geringer.” Die handgefertigten steeldoc-Produkte passen optisch deutlich besser zu den Geräten und sind in schwarz sowie silber erhältlich. “Billiges Plastik, Aufkleber und Farbe sucht man bei uns vergeblich. Die Schriftzüge und sogar die Seriennummer sind in das Material gefräst. (…) Außerdem gehört auf den Schreibtisch neben iMac, Alu-Tastatur und Magic Mouse einfach eine Dockingstation aus Aluminium!”

* Strategische Kooperation: Der Prospektanbieter Marktjagd (www.marktjagd.de) geht eine Partnerschaft mit Das Örtliche ein und erweitert damit sein Partnernetzwerk um 15 Millionen potenzielle Nutzerkontakte. “Marktjagd hat mit einer technisch ausgereiften und höchst flexiblen Technik überzeugt”, erklärt Barbara Faber von Das Örtliche. “Mit dem innovativen Angebot von Marktjagd bieten wir unseren Nutzern die Möglichkeit, sich schnell und umfassend über aktuelle Angebote in Ihrer Region zu informieren.” Das Dresdner Start-up ermöglicht Händlern, ihre Angebote und Prospekte über ortsbasierte digitale Medien zu verbreiten.

* Fragen an einen VC? Nach dem Auftakt in Berlin wandert das Event TechBrunch (www.techbrunch.de) nach Karlsruhe. Wer Lust auf ein Frühstück mit Networking hat, sollte sich schnellstens bei Target Partners bewerben: nur 30 Personen werden dabei sein! Interessierte können ihre Bewerbung in Form eines Elevator Pitchs an folgende Adresse richten: techbrunch@targetpartners.de. Wo genau das Event am 05. April 2011 um 9.00 Uhr statt findet, erfahren die Gründer, wenn sie eine Einladung erhalten. Anwesend sind auf jeden Fall Michael Birkel und Felix Schollmeier von Target Partners sowie ein weiterer erfolgreicher Tech-Gründer.

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle

#Zahlencheck Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich

Helpling: Massiver Personalabbau senkt Verluste deutlich
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

Nach einer rasanten Wachstumsphase legte der Putzdienstvermittler Helpling Ende 2015 eine Vollbremsung hin. Aktuell arbeiten noch rund 150 Mitarbeiter für das Unternehmen. 2016 konnte das Unternehmen seine hohen Verluste aber massiv senken.

#DealMonitor Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick

Die komplette Übersicht: Alle Deals auf einen Blick
Montag, 18. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (18. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Accel und der Berliner Geldgeber Point Nine Capital investieren in Zenaton.

#Ruhrgebiet Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode

Irrglaube Big Data – Data Thinking als Innovationsmethode
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Das Daten-Sammeln kann einem Unternehmen Zeit verschaffen, bis man weiß, mit welchem Anwendungsfall man sich einen Wettbewerbsvorteil erarbeiten will. Typischerweise liegen dann aber Daten nicht so vor, wie man sie benötigt. Deshalb muss man den Prozess umdrehen”, sagt Marc Weimer-Hablitzel vom Data Hub.

#Zahlencheck Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!

Wooga-Umsatz schrumpft – aber endlich wieder Gewinne!
Montag, 18. Juni 2018 Alexander Hüsing

Die Krise bei Wooga ist vorbei! Der Umsatz des Grownups ging 2017 zwar erneut zurück, auf 34,4 Millionen Euro. Gleichzeitig erwirtschaftete die Daddelschmiede aber wieder einen Jahresüberschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro.

#DealMonitor Ganz frisch gefangen: Alle Deals der letzten 24 Stunden

Ganz frisch gefangen: Alle Deals der letzten 24 Stunden
Freitag, 15. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (15. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: fos4X bekommt 8,2 MIllionen. Zudem gelingt Home24 ein guter Start an der Börse.

#Fragebogen Zuschüsse? “Kosten zu viel Zeit für zu wenig Ergebnis”

Zuschüsse? “Kosten zu viel Zeit für zu wenig Ergebnis”
Freitag, 15. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In Berlin würde ich mehr echte Startup Campusse wünschen, das heißt zum Beispiel alte Klinik- oder Fabrikgelände, die komplett für Start-ups nutzbar sind. Dazu einfachere Visa-Regularien für Nicht-EU-Fachkräfte”, sagt Paul Schwarzenholz, Mitgründer von zenloop.

#DealMonitor Mehr geht nicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Mehr geht nicht! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Donnerstag, 14. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im aktuellen #DealMonitor (14. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: nextmarkets sammelt 6 Millionen Euro. Zudem investieren Project A, Holtzbrinck Ventures und Flixbus-Mitgründer Jochen Engert in sennder.

#Podcast Kalt erwischt – Die hohe Kunst der Kaltakquise

Kalt erwischt – Die hohe Kunst der Kaltakquise
Donnerstag, 14. Juni 2018 ds-Team

Das Sinnbild des Verkäufers – der klingelnde, anklopfende Staubsaugervertreter, der von Tür zu Tür zieht – ist im B2B-Bereich so nicht vorstellbar. Doch das Prinzip existiert auch hier. Wie wird die sogenannte Kaltakquise bei B2B-Sales betrieben?

#DealMonitor Nichts mehr verpassen! Alle Deals der letzten 24 Stunden

Nichts mehr verpassen! Alle Deals der letzten 24 Stunden
Mittwoch, 13. Juni 2018 Alexander Hüsing

Im heutigen #DealMonitor (13. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Project A investiert in Azowo und Testbirds sammelt 7 Millionen ein.

#Eventtipp #Köln Kommt alle zur Cologne Startup Summer Night

Kommt alle zur Cologne Startup Summer Night
Mittwoch, 13. Juni 2018 ds-Team

Jetzt schon vormerken: Im Juli steigt die Cologne Startup Summer Night. “Die Cologne Startup Summer Night ist eine tolle Idee und sollte fest im Kalender der Kölner Startupszene stehen!”, sagt Thomas Bachem, Gründer und Kanzler der CODE University of Applied Sciences in Berlin.