Lesenswert: Arbeitsmarkt Internet, Finderia, Yahoo, Ad Choices, Agof, Facebook Payments, Check-in, Facebook, Google

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Arbeitsmarkt Internet War-for-Talents: Der Schnelle frisst den Langsamen Der Arbeitsmarkt im Bereich Digital ist längst ein Arbeitnehmermarkt geworden. Unternehmen aller Größen haben zunehmend Probleme, geeignete […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Arbeitsmarkt Internet
War-for-Talents: Der Schnelle frisst den Langsamen
Der Arbeitsmarkt im Bereich Digital ist längst ein Arbeitnehmermarkt geworden. Unternehmen aller Größen haben zunehmend Probleme, geeignete Mitarbeiter zu finden und zu binden. Gesucht werden derzeit vor allem Spezialisten in den Bereichen Online-Marketing, Produktmanagement und IT. Zusätzlich braucht die relativ junge Branche auch Managementfähigkeiten, die den vorhandenen Bewerbern weitgehend fehlen.
Gründerszene

Finderia
Soziale Branchensuche mit Berührungsängsten
Finderia heißt eine neue Branchensuchmaschine aus München, bei der die Empfehlungen und Erfahrungen der eigenen Freunde im Vordergrund stehen. Leider macht der von den lokalisten-Gründern aufgezogene Dienst Usern das Vernetzen nicht gerade leicht.
Netzwertig.com

Yahoo, Ad Choices
Yahoo will Online-Werbung transparenter machen
Weil sich bei Verbrauchern ein Unwohlsein angesichts passgenauer Werbung im Internet regt, will Yahoo für Aufklärung sorgen: Mit dem Dienst “Ad Choices” können sich User darüber informieren, warum sie welche Online-Werbung erhalten, von welchem Unternehmen die Anzeige ist und Werbekategorien für sich auszuschließen oder interessenbasierte Werbung gänzlich zu deaktivieren.
wuv.de

Agof
Internet Facts: Agof muss Zahlen berichtigen
Es hat sich ein Fehler eingeschlichen bei den Internet Facts 2010-IV der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (Agof): Bei der Angabe der Nettoreichweite in Millionen Unique User wurde mit der falschen Grundgesamtheit gerechnet. Somit ist der absolute Unique-User-Wert bei allen Angeboten um rund 0,5 Prozent zu niedrig.
Horizont.net

Facebook Payments
Watch out, PayPal: Facebook gets serious about payments
How committed is Facebook to broadening its revenue streams beyond advertising? So serious that it’s formed a subsidiary, Facebook Payments, Inc., and is registering it in a host of states. The move could signal an intent by the world’s largest social network to get more broadly involved in the payments business while also making its business operations more efficient. Right now, it appears unlikely that Facebook will roll out any kind of consumer-facing payments service analogous to eBay’s PayPal — but it could set the stage for such a move down the line.
VentureBeat

Check-in, Facebook, Google
Check-In Wars Reborn? Google And Facebook Both Making Big Pushes
Today brings two different news items from two huge companies both related to the same thing: check-ins. This morning, All Facebook found an area of Facebook’s site pointing to the ability to check-in to events. And just now, Google has pushed an update to their Latitude iPhone app to allow users to check-in for the first time also. Is a new check-in war brewing?
TechCrunch

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.

Aktuelle Meldungen

Alle

#DealMonitor Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages

Takeaway kauft Foodarena – und alle Deals des Tages
Freitag, 22. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (22. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Delivery Hero etwa verkauft seinen Schweizer Ableger an Takeaway.com.

15 Fragen an Dirk Owerfeldt Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!

Gründen? Selbstverantwortung! Selbstverwirklichung!
Freitag, 22. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Im Firmen-Marketing ist PR sehr wichtig. Doch was nutzt der bekannteste Name, wenn das Unternehmen am Markt scheitert? Deshalb sind im B2B-Bereich vor allem ein gutes, ausgefeiltes Produkt und professioneller Service essenziell”, sagt Dirk Owerfeldt, Gründer von Gastrofix.

#DealMonitor Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages

Silexica bekommt 18 Millionen – und alle Deals des Tages
Donnerstag, 21. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (21. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Baze sammelt Kapital ein. Zudem bekommt talpasolutions 1,5 Millionen.

#Zahlencheck Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen

Lesara: Zahlensalat pur! Rohertrag nur 24,7 Millionen
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

Der Lesara-Jahresabschluss für 2016 ist da! Der Zahlensalat um das Startup wird dadurch nur noch schlimmer. Der Rohertrag des Unternehmens lag damals bei 24,7 Millionen Euro. Im Vergleich zu 2015 ein Wachstum in Höhe von 254 %.

App für den Schulalltag Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit

Scoolio aus Dresden: Schon 175.000 Schüler machen mit
Donnerstag, 21. Juni 2018 Alexander Hüsing

“In den vergangenen Monaten haben wir unser Geschäftsmodell sukzessive weiterentwickelt. Inzwischen nutzen wir die Datentiefe, um Angebote zur Berufs- und Ausbildungsorientierung zielgenauer an interessierte Schülern zu adressieren”, sagt Mitgründer Danny Roller.

#DealMonitor 16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages

16 Millionen für Blinkist – und alle VC-Deals des Tages
Mittwoch, 20. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (20. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Das Stuttgarter Startup VirtualQ sammelt Millionensumme ein.

#Zahlencheck Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen

Verlust von N26 steigt um 214,1 % – auf 14,7 Millionen
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

Wir werfen einen Blick in den Jahresabschluss der Startup-Bank N26 für das Jahr 2016. Demnach lag der Jahresfehlbetrag des Startups vor zwei Jahren bei 14,7 Millionen Euro – im Vergleich zum Vorjahr (4,7 Millionen) ein Plus von 214,1 %. Das Wachstum auf zuletzt 1 Millionen Kunden dürfte somit teuer erkauft sein.

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment

Eversports: Vom holprigen Start zum Millioneninvestment
Mittwoch, 20. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Die Idee zu Eversports wurde geboren, als ich in Klagenfurt, durch Recherche erfahren habe, wie viel die Stadt an Sportaktivitäten zu bieten hat. Gleichzeitig habe ich jedoch gemerkt, dass nur Wenige von dieser Vielfalt wissen”, sagt Mitgründer Hanno Lippitsch.

#DealMonitor 11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages

11,5 Millionen für abracar – und alle VC-Deals des Tages
Dienstag, 19. Juni 2018 ds-Team

Im aktuellen #DealMonitor (19. Juni), unserer täglichen Übersicht über alle Deals und Exits in der DACH-Region, gibt es wieder alle Deals der letzten 24 Stunden! Darunter: Allianz X investiert 11,5 Millionen Euro in abracar. Crate.io bekommt zudem 11 Millionen US-Dollar.

Interview “Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”

“Mit Geschwistern kann man offener kommunizieren”
Dienstag, 19. Juni 2018 Alexander Hüsing

“Wir sind von Hause aus mit sehr ähnlichen Werten und der gleichen Leistungsbereitschaft ausgestattet – was die Zusammenarbeit enorm erleichtert”, sagt Pauline Koehler, die WeddyPlace gemeinsam mit ihrem Bruder Daniel Koehler hochzieht.