Lesenswert: Xing, Founder Institute, MeetMe, Hanse Ventures, Silicon Valley, Twitter

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Xing Xing-Chef Stefan Groß-Selbeck: „Xing ist weit mehr als nur eine Online-Plattform“ Die Xing AG betreibt das größte deutschsprachige Business-Netzwerk und verzeichnete in der Vergangenheit […]
  • Von Veronika Hüsing
    Mittwoch, 9. Februar 2011
  • 1 Kommentar

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Xing
Xing-Chef Stefan Groß-Selbeck: „Xing ist weit mehr als nur eine Online-Plattform“
Die Xing AG betreibt das größte deutschsprachige Business-Netzwerk und verzeichnete in der Vergangenheit ein beachtliches Wachstum, sowohl bei der Mitgliederanzahl als auch bei den Umsätzen. Ein Interview mit Xing-CEO Dr. Stefan Groß-Selbeck thematisiert Xings aktuelle Unternehmens-Entwicklung, erfolgte Übernahmen, die mögliche Konkurrenz anderer Business-Netzwerke und die zukünftigen Möglichkeiten für seine Nutzer. Nachdem Groß-Selbeck vier Jahre lang die Position des Deutschland-Chefs für eBay einnahm, ist er seit über zwei Jahren Chef des Hamburger Unternehmens. Fünf Fragen an Dr. Stefan Groß-Selbeck:
t3n

Anzeige
* Übersetzung gesucht? 10 % Rabatt für alle ds-Leser bei tolingo. Mit wenigen Mausklicks kann jeder Nutzer beim Online-Übersetzungsportal tolingo schnell und einfach Übersetzungsarbeiten in Auftrag geben. Leser von deutsche-startups.de können tolingo einmalig zu Sonderkonditionen testen. Am Ende des Bestellvorganges den Gutscheincode ds-coupon eingeben und 10 % Rabatt sichern. Mit ds bei tolingo sparen

Founder Institute
“Das “Valley” ist ja nicht nur der mythische Ursprungsort der Internetbranche, sondern nach wie vor das Start-up-freundlichste Ökosystem der Welt”
Mit 14 Standorten ist das Founder Institute (FI) der größte pre-seed Incubator der Welt. Christoph Räthke leitet den Standort Berlin, bei dem in der letzten Woche neun Start-ups graduiert haben. Im Interview mit förderland erzählt er, wie den Teilnehmern die Dynamik des “Silicon Valley” näher gebracht wird, wer sich alles beim Founder Institute einschreiben darf und was das Founder Institute sonst noch alles zu bieten hat.
Förderland

MeetMe
Doodle startet persönliches Terminfindungswerkzeug
Doodle, der Schweizer Pionier für die Online-Terminfindung, startet mit MeetMe persönliche Profilseiten, über die sich Terminanfragen entgegennehmen lassen.
Netzwertig

Hanse Ventures
Gemeinsam mit jungen Talenten Ideen umzusetzen
Ex-Chefs von Gruner + Jahr sind mit ihrem Unternehmen Hanse Ventures seit einem Jahr am Markt. Mit Erfolg.
Hamburger Abendblatt

Silicon Valley
Wie gründet man als Deutscher im Valley?
San Francisco und die Bay Area sind das Mekka für StartUps. Kein Wunder, dass die Gegend auch auf deutsche Gründer einen starken Reiz ausübt. Hier sein Unternehmen anzusiedeln ist verlockend, aber auch mit Investitionen und Risiken verbunden. Die erste Frage ist also, ob man wirklich dort sein muss. Ist es Zeit und Kosten wert?
Gründerszene

Twitter
Why Some Twitter Posts Catch On, and Some Don’t
AMID the talk last week of a Facebook revolution across the Middle East, Americans and other English speakers took to Twitter — to post about their love lives.
The New York Times

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.