Kurzmitteilungen: Econa, Benm.at, cooledeals, allmaxx, Umzugsvergleich, e-challenge, woabi.de, DU2011

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Beteiligungsgsellschaft Econa gibt weiter Vollgas. Nach der Diätplattform abnehmen.net und den Mac-Seiten macnews.de, Macmagazin, und MacCommunity übernimmt das Unternehmen nun das österreichische iPhone- und […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Beteiligungsgsellschaft Econa gibt weiter Vollgas. Nach der Diätplattform abnehmen.net und den Mac-Seiten macnews.de, Macmagazin, und MacCommunity übernimmt das Unternehmen nun das österreichische iPhone- und iPad-Portal benm.at (www.benm.at). „Benm.at passt perfekt zur Ausrichtung von macnews.de, denn beide Seiten arbeiten konsequent an der Qualität Ihrer Webseiten, um Ihren Lesern einen echten Nutzwert zu bieten.“ sagt Benjamin Miller, Gründer von www.benm.at, der auch nach der Übernahme durch Econa als Projektleiter und verantwortlicher Redakteur an Bord bleiben wird. benm.at wurde im vergangenen Jahr gegründet und versorgt nach eigenen Angaben jeden Monat etwa eine Million Besucher mit Nachrichten und Ratgeberartikeln rund um die Themen iOS, iPhone und iPad.

Anzeige
* Gewusst wie – Das 1×1 der Pressearbeit. Die Autoren und PR-Profis Leonie und Markus Walter geben in ihrem brandneuen Buch Tipps, wie man Schlagzeilen macht, Pressemitteilungen mit News-Wert schreibt, Medienrecherche betreibt, Presseverteiler aufbaut, gekonnt mit Journalisten umgeht und langfristige Beziehungen zu Medien pflegt. Businessvillage, 157 Seiten, 17,90 Euro. Jetzt bei amazon bestellen

* Strategische Kooperation: Der Münchner Coupon-Dienst cooledeals (www.cooledeals.de) und der Studenten- bzw. Exstudenten-Club allmaxx (www.allmaxx.de) gehen eine Marketing- und Vertriebspartnerschaft ein. Cooledeals übernimmt die Deals von allmaxx in sein Portfolio, umgekehrt bindet allmaxx das Gesamtangebot von cooledeals co-branded auf der eigenen Webseite ein. “Diese Partnerschaft ist ideal. Nachdem wir auf Basis der bisherigen Erfahrungen den Markt in den vergangenen Monaten eingehend analysiert haben, können wir zusammen mit allmass die weitere Expansion starten und sukzessive unser Angebot auf weitere Städte ausweiten. Der Group-Buying Markt in Deutschland ist noch voller Dynamik und die Pfründe noch lange nicht verteilt”, sagt Thomas Bernik, Gründer und Geschäftsführer von cooledeals. Gemeinsam erreiche man eine sechsstellige Mitgliederzahl.

* Umziehen ist teuer – für mehr Transparenz sorgt nun das Berliner Start-up Umzugsvergleich (www.umzugsvergleich.de). Nutzer stellen ihre Umzugsdaten ein und erhalten Angebote von bis zu sechs Umzugsunternehmen, die zuvor auf ihre Seriösität hin geprüft wurden. Auch zu Firmenumzügen und Klaviertransporten können User Vergleiche anstellen. “Die ersten Werbekampagnen sind regional bereits gestartet und das Feedback der User gibt uns Recht, dass es hier einen Bedarf gibt”, sagt Geschäftsführer Patrick Konrad.

Anzeige
* Lesetipp: Die Autoren Gerrit Heinemann und Andreas Haug stellen in ihrem 358-seitigem Buch “Web-Exzellenz im E-Commerce: Innovation und Transformation im Handel” die Erfolgsfaktoren von erfolgreichen E-Commerce-Anbietern dar. Dabei gehen sie auf Themen wie Innovation und Transformation im Handel, Erschließung neuer Kundenpotenziale im E-Commerce, Web-Exzellenz in der Strategie, Web-Exzellenz in der Umsetzung und Spezialaspekte zur Web-Exzellenz ein. Jetzt bei amazon bestellen

* Siegerehrung: Der mobile Barcodescanner woabi.de (www.woabi.de) geht als Sieger aus der e-challenge der Ecommerce Alliance hervor. “Woabi konnte mit seiner Shopping-App überzeugen, die einfach und intelligent die virtuelle mit der realen Welt verbindet. So kann man nun von jedem Ort, zum Beispiel direkt im Laden, Produktpreise vergleichen oder sich zusätzliche Informationen zu Produkten und deren Herstellern anzeigen lassen”, heißt es in der Begründung. woabi.de erhält nun Preise im Gesamtwert von 45.000 Euro – darunter die Erstellung eines Werbespots und die Ausstrahlung im TV.

* Gründerinitiative: Die Stiftung der deutschen Wirtschaft für Arbeit und Beschäftigung (SWAB) hat die Job- und Gründerinitiative Deutschland Unternehmerland 2011 (DU2011) ins Leben gerufen. DU2011 will Gründern unter anderem einen direkten und persönlichen Zugang zu Investoren, Bewertungen der eigenen Geschäftsideen durch eine Expertenkommission und Beratung bei der Umsetzung von Geschäftsideen bieten. Bis zum 15. März 2011 können sich Gründer aller Branchen, die in den vergangenen zwei Jahren ein Unternehmen gegründet haben, für DU2011 bewerben. Die förderwürdigsten Ideen werden am 5. April in Frankfurt am Main durch die Bewerber persönlich der Expertenkommission vorgestellt. Die Expertenkommission bzw. die Jury für den Präsentationstag setzt sich aus verschiedenen Branchen (DAX 30, Technologie, Internet, Venture Capitals) zusammen. Unmittelbar nach erfolgreicher Präsentation werden Investorengespräche terminiert bzw. bei Bedarf weitere Unterstützungsangebote vereinbart.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Ich hoffe durch die Übernahme ändert sich bei benm.at nicht viel! Einer der einzigen richtig großen Blog in AT… Ich hoffe immer noch auf eine schöne Zusammenarbeit. ;)

  2. Wenn es wirklich ca. 1 Mio Besucher p.m. sind (was ich kaum glauben mag), dann halte ich es schon jetzt für einen beachtlichen Erfolg.

  3. benm.at ist großartig. Gehört zu meiner täglichen Lektüre auf dem iPhone!

Aktuelle Meldungen

Alle