Lesenswert: allesnebenan.de, Qfly, Otto.de, Augmented Reality, Online-Werbung, Facebook Places

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: allesnebenan.de Prospekt-Portal im Internet: Deutsche Post macht gegen kaufDa mobil Die Deutsche Post AG bläst mit ihrem Pospekt-Portal zur Offensive: “Unser Online-Prospekt-Angebot \’allesnebenan.de\’ wird seit […]
  • Von Veronika Hüsing
    Freitag, 5. November 2010
  • 2 Kommentare

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

allesnebenan.de
Prospekt-Portal im Internet: Deutsche Post macht gegen kaufDa mobil
Die Deutsche Post AG bläst mit ihrem Pospekt-Portal zur Offensive: “Unser Online-Prospekt-Angebot \’allesnebenan.de\’ wird seit Anfang Oktober weiter ausgerollt – zunächst in den Regionen Düsseldorf, Ruhrgebiet und Berlin”, bestätigt ein Post-Sprecher gegenüber kress. Spätestens Ende 2011 will der Bonner Konzern damit in allen weiteren deutschen Ballungszentren präsent sein. Die Ansage dürfte sowohl Branchen-Primus kaufDa als auch die Verleger hellhörig werden lassen.
kress.de

Anzeige
Lesetipp: Mit dem “Social Media Marketing-Buch” hat Dan Zarrella einen Reiseführer durch das Social Web geschrieben. Auf 245 Seiten nimmt der Autor seine Leser auf eine kompakte Tour durch die gängigen sozialen Medien mit. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, welche Möglichkeiten der Selbstdarstellung und des Marketings das Social Web kleinen und größeren Unternehmen bietet. Jetzt bei amazon bestellen

Qfly
“Wohin kann ich für 100 Euro fliegen?”
Qfly ist ähnlich wie Hipmunk eine Flugsuchmaschine, die in neuen Bahnen denkt: Der Dienst durchsucht europäische Billigflieger und stellt nicht den Zielort in den Mittelpunkt, sondern den Preis, den die Reise maximal kosten soll.
Netzwertig

Otto.de, Augmented Reality
Otto-Katalog bindet Augmented Reality-Elemente ein
Der neue mytrend-Winter-Katalog des Versandhändlers Otto bietet mehr als gedruckte Modetrends: Dank der Einbindung von Augmented Reality können Kunden einen virtuellen Rundgang durch die Otto-Modewelt erleben. So möchte Otto seine Innovationskraft im E-Commerce unter Beweis stellen.
W&V

Online-Werbung
Siegeszug von zugeschnittener Werbung
Internet-Werbung raubt den klassischen Medien Jahr für Jahr wertvolle Anteile am Gesamt-Werbeetat der Anzeigenbranche. Sie erreicht ihre Adressaten wesentlich genauer und kann außerdem direkt auf ihren Effekt beim Kunden hin untersucht werden.
FTD

Facebook Places
Einchecken und Rabatt bekommen
Schon zur Einführung von Facebook Places war darüber spekuliert worden, dass der Lokalisierungsdienstes vor allem für Unternehmen interessant sein dürfte: In den USA startet das soziale Netzwerk nun Facebook Deals. Mitglieder, die ihren Aufenthaltsort angeben, können jetzt auf Sonderangebote von lokalen Unternehmen hoffen. Damit will Facebook nicht nur Werbetreibende anziehen, sondern auch die Attraktivität des Services für die Nutzer erhöhen.
Internet World Business

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.



  1. Jörg

    Zu allesnebenan.de nur soviel:

    http://trends.google.com/websites?q=allesnebenan.de%2C+kaufda.de&geo=all&date=all&sort=0

    Viel Spaß wünsche ich den Herrschaften von der Deutschen Post.



  2. Jan

    Das UX und UI auf Kaufda gefällt mir besser als die Plattform der Post.

    Ich wette, dass die Post kläglich scheitern wird, obwohl sie über viel Kapital und Ressourcen verfügt.

Aktuelle Meldungen

Alle