Fotogalerie: Lunch 2.0@wooga

Rekordversuch in Berlin: Am Dienstag fand in der Hauptstadt wieder ein Lunch 2.0 statt. Die angenehme Mittagsrunde wurde diesmal allerdings zu einem Massenauflauf – fast 280 Leute hatten zugesagt. Und gefühlte 300 Leute […]
Fotogalerie: Lunch 2.0@wooga

Rekordversuch in Berlin: Am Dienstag fand in der Hauptstadt wieder ein Lunch 2.0 statt. Die angenehme Mittagsrunde wurde diesmal allerdings zu einem Massenauflauf – fast 280 Leute hatten zugesagt. Und gefühlte 300 Leute schauten dann auch bei der Spieleschmiede wooga (www.wooga.com) vorbei. Vermutlich wollten sich alle Teilnehmer einmal die schicken Büroräume – siehe Hausbesuch bei wooga – ansehen. Andere waren vielleicht auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Einige Eindrücke des Lunch 2.0@wooga in unserer Fotogalerie.

Artikel zum Thema
*
Hausbesuch bei wooga

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.