Lesenswert: betabuzz, CoboCards, Vermarktung, eBay, YouTube, Gema, Formspring.me

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. betabuzz des Monats: CoboCards Auch im Mai suchte betabuzz wieder den betabuzz des Monats. In diesem Monat standen folgende Angebote zur Auswahl: Die Muppets auf […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

betabuzz des Monats: CoboCards
Auch im Mai suchte betabuzz wieder den betabuzz des Monats. In diesem Monat standen folgende Angebote zur Auswahl: Die Muppets auf den Spuren von Queen, der Trololo-Man, der Rundgang durch die Sixtinische Kapelle, Lin Yu Chun singt wie Whitney Houston und CoboCards. Die meisten Stimmen ergatterte CoboCards.
betabuzz

Digitale Werbung: Worauf Sie bei der Vermarktung Ihrer Website achten sollten
Viele Webseitenbetreiber sind der Meinung, ihr Internetangebot sei leicht zu vermarkten. Dass dies nicht der Fall ist, merkt man spätestens dann, wenn die ersten hochpreisigen Kampagnen akquiriert werden sollen. Worauf es in der digitalen Werbung bei der Vermarktung ankommt, zeigt Ihnen der folgende Beitrag.
onpulson

Ebay-Chef Zoll: „Der Wandel zum Social Commerce ist grundlegend”
Ebay kämpft an vielen Fronten. Große Marken hersteller müssen überzeugt, kleine Händler dabei aber nicht verschreckt werden. Zudem wächst der Wettbewerb, da große Offline-Anbieter wie Media Markt jetzt ins Netz drängen. Auch eine Antwort auf Facebook und Co. steht noch aus. Denn: “Der Wandel zum Social Commerce ist grundlegend. Ebay muss Nutzungsformen finden, die zum sozialen Internet passen, damit wir in zehn Jahren noch so im Geschäft sind wie heute”, sagte Deutschland-Chef Stephan Zoll der FAZ.
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Gema bricht Verhandlungen mit Youtube ab
Die Autorengesellschaft Gema hat ihre Gespräche mit Youtube nach rund einem Jahr abgebrochen. In den Verhandlungen wollte die Gema eine Vergütung von Musikern durchsetzen, deren Songs von der Youtube-Gemeinde illegal in Videos genutzt werden.
Horizont.net

Formspring.me als Eltern-Schreck
In den USA kommt das Web-Spielzeug Formspring.me, bei dem Nutzer anonyme Fragen beantworten können, immer stärker in die Kritik. Vor allem bei Schülern und Teenagern wird Formspring.me laut einem Artikel der New York Times offenbar vor allem für so genanntes Cyber-Mobbing genutzt. Wüste Beleidigungen und Herabsetzungen sind bei Formspring.me an der Tagesordnung.
Meedia

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.