Kurzmitteilungen: noovee, femory, Roodle, companix, LinguaTV, Pointoo, MyCitysecrets, Doodle

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Was macht eigentlich noovee (www.noovee.com)? Das Reise- und Lifestyleportal, welches von Daniela Terberl und Arndt Apitz gegründet wurde, ging im 2007 ins Netz. Vom Start […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Was macht eigentlich noovee (www.noovee.com)? Das Reise- und Lifestyleportal, welches von Daniela Terberl und Arndt Apitz gegründet wurde, ging im 2007 ins Netz. Vom Start weg setzte die Plattform für designbegeisterte Städtreisende auf Videoinhalte. Der Reise-Trendguide existiert noch immer. Inzwischen hat sich das kleine Team jedoch völlig auf die Produktion von Video-Content spezialisiert. Verschiedene Unternehmen hatten die gutgemachten Videos bei noovee gesehen und engagierten das Start-up kurzerhand. “Seit 2008 hat noovee-media.com bereits über 400 Videoproduktionen abgedreht und ist Produzent für große Marken wie zum Beipsiel GelbeSeiten”, sagt Apitz gegenüber deutsche-startups.de. Die Palette reiche von Imagefilmen, über Video Ads und Produktvideos bis zu Eventdokumentation. So gesehen hat sich das Start-up noovee völlig anders entwickelt, als erwartet. Auch wenn das Reise- und Lifestyleportal nicht mehr im Fokus steht, finden die Gründer immer wieder Zeit für ihr Projekt. Demnächst soll es einen Relaunch geben.

* Übernahme: Die Multimedia-Archivierungsplattform femory (www.femory.de) hat den Fotodienst Roodle (www.roodle.de) auf eBay ersteigert. Damit übernimmt femory die Rechte am Markennamen und die Softwarelizenzen. “Wir kaufen erprobte Technologien und bauen damit unser Leistungsspektrum kundenorientiert aus, beispielsweise mit der Erweiterung kollaborativer Features. Damit können mehrere Teilnehmer zusammen ein Album gestalten, zum Beispiel eine Hochzeitszeitung oder sie können einen gemeinsamen Urlaub festhalten. Die bestehenden Alben und Bilder der Roodle-Nutzer bleiben natürlich bestehen”, so Regina Wagner, Geschäftsführerin von femory.

* Transparente Firmenlandschaft: Mit ihrer Firmensuchmaschine companix (www.companix.de) wollen die zwei Gründer Sven Schwager und Sedat Özdemir Licht in die Unternehmenslandschaft bringen. Neben gängiger Basisdaten sollen Nutzer unter anderem auch Informationen zu Bilanzen, Handelsregistereinträgen, Aufträgen und Börsennachrichten entsprechender Firmen erhalten. “Unser Projekt verbindet die Vorteile gängiger etablierter Suchmaschinen. Zum Start sind bereits 5,2 Millionen Firmen bei companix.de indexiert”, erklärt Özdemir.

* Sprachentuning: Die Video-Sprachlernplattform LinguaTV (www.linguatv.com) erweitert ihr Videotraining im Zuge eines Relaunchs um zahlreiche Funktionen. Neu sind zum Beispiel die Erfolgskontrolle mit Belohnungssystem, interaktive Transkripte, ein Download-Bereich und das Lernen in Gruppen. “Unser Konzept kombiniert ganz unterschiedliche Ansätze. Der Einsatz von professionell produzierten Multimedia-Inhalten, didaktisch anerkannten Lernmethoden und das vernetzte Lernen innerhalb einer Sprachlern-Community. Kurz: Gemeinsam mit Spaß zum Sprachlernerfolg,” sagt Geschäftsführer Philip Gienandt.

* Besondere Orte: Die lokale Suchplattform Pointoo (www.pointoo.de) geht eine Partnerschaft mit dem vor Kurzem gestarteten Städteportal MyCitysecrets (www.mycitysecrets.com) ein. Damit stoßen die Pointoo-Nutzer nun auf noch mehr Geheimtipps in puncto Cafes, Szene-Boutiquen oder Freizeitgestaltung. Bei MyCitysecrets finden bisher Besucher der Frankfurt am Main sowie der Taunus-Gegend Insidertipps – Weitere Städte sollen bald folgen.

* Rasantes Wachstum: Der Online-Terminplaner Doodle (www.doodle.com) gibt bekannt, dass sich die Nutzerzahlen im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt haben. Weltweit nutzten bereits 6 Millionen Menschen die Möglichkeit zur Terminkoordinierung. „Gängige elektronische Kalender stoßen an ihre Grenzen, wenn mehrere Leute einen gemeinsamen Termin suchen: Passt der erste Terminvorschlag nicht, geht das Hin und Her los. Besonders dann, wenn die Teilnehmer nicht dasselbe Kalendersystem benutzen. Doodle schließt diese Lücke zwischen den Kalendern – mit einem ganz einfachen und demokratischen Prinzip“, sagt Gründer Michael Näf.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Tweets die Kurzmitteilungen: noovee, femory, Roodle, companix, LinguaTV, Pointoo, MyCitysecrets, Doodle :: deutsche-startups.de erwähnt -- Topsy.com

  2. Pingback: Bericht über noovee.com bei deutsche-startups.de « noovee blog

  3. vielen Dank für den Bericht über unsere Kooperation.

    Es sollte zwar eigentlich http://www.mycitysecret.com heißen – da wir MYCITYSECRET sind, aber da es ja mehr als nur ein Geheimnis zu entdecken gibt, macht natürlich auch SecretS Sinn.

    Viele liebe Grüße
    Greta

Aktuelle Meldungen

Alle