Econa schluckt abnehmen.net

Um weiter zu wachsen dockt Peggy Reichelt, Gründer der Diätplattform abnehmen.net (www.abnehmen.net), mit ihrem Start-up bei der Beteiligungsgsellschaft Econa an. Im Zuge der Komplettübernahme wird Reichelt gleichzeitig Partner bei Econa. Unter dem Dach […]

Um weiter zu wachsen dockt Peggy Reichelt, Gründer der Diätplattform abnehmen.net (www.abnehmen.net), mit ihrem Start-up bei der Beteiligungsgsellschaft Econa an. Im Zuge der Komplettübernahme wird Reichelt gleichzeitig Partner bei Econa. Unter dem Dach des Berliner Unternehmens soll sie neue Plattformen im Segment Lifestyle, Gesundheit und Ernährung aufbauen. “Vor allem freue ich mich auf die attraktiven Wachstumsperspektiven, die sich für abnehmen.net aus dem Zusammengehen mit Econa ergeben”, schwärmt Reichelt. Schon zuvor pflegte Reichelt gute Kontakt zu Econa: Firmengründer Bernd Hardes war bereits Gesellschafter bei abnehmen.net. Ende 2008 ging die Diätplattform an den Start – eigenen Angaben zufolge bietet der Dienst “Deutschlands größte Diätdatenbank”.

Artikel zum Thema
* Bei abnehmen.net wird abgespeckt

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Tweets die Econa schluckt abnehmen.net :: deutsche-startups.de erwähnt -- Topsy.com

  2. Na, ich denke das wird in der Zukunft noch weiter zunehmen… Schlimm…

  3. Pingback: Econa übernimmt drei Mac-Seiten :: deutsche-startups.de

  4. Pingback: Gruner + Jahr übernimmt weitere Anteile am Diät-Coach xx-well.com :: deutsche-startups.de

  5. Pingback: Econa schluckt Abacho.de und zahlt dafür eine sechsstellige Summe :: deutsche-startups.de



  6. Peter

    Und seit wann gehört abnehmen.net nicht mehr zur ECONA? Als domaininhaber ist ja ibeacon eingetragen..

Aktuelle Meldungen

Alle