Startschuss für Echtzeit Berlin

Endlich ist es so weit: In diesen Minuten startet Echtzeit Berlin V, unsere Veranstaltung, die wir in Zusammenarbeit mit Seedkontor stemmen. Wir erwarten wieder rund 200 Gäste – darunter zahlreiche Investoren wie Acton […]
Startschuss für Echtzeit Berlin

Endlich ist es so weit: In diesen Minuten startet Echtzeit Berlin V, unsere Veranstaltung, die wir in Zusammenarbeit mit Seedkontor stemmen. Wir erwarten wieder rund 200 Gäste – darunter zahlreiche Investoren wie Acton Capital Partners, Earlybird, Wellington Partners, Neuhaus Partners, IBB Beteiligungsgesellschaft, DuMont Venture, Team Europe Ventures, Rocket Internet und Holtzbrinck Ventures. Unserer exklusives Netzwerktreffen, zu dem nur ausgesuchte Personen eingeladen wurden, steigt erneut auf dem Zanox GAP Campus in der Hauptstadt. Im Zanox-Blog gibt es eine Webcam, die einen kurzen Blick auf die Veranstaltung ermöglicht.

Twitter Ansonsten bei Twitter reinschauen – deutsche-startups.de begleitet den Abend unter @dstartups. Wer alle Tweets zu Echtzeit Berlin verfolgen möchte, sollte die Twitterwall ansteuern. Das Hashtag für Echtzeit Berlin lautet #dsez.

Danksagung Ohne Sponsoren wäre Echtzeit Berlin nicht möglich. Unser Dank geht an die Wirtschaftskanzlei Osborne Clarke, den Projekt-Marktplatz Projektwerk, den Affiliate-Netzwerk affilinet, den Domainmarktplatz sedo, den Social-Bookmarking-Dienst Mister Wong, den Riskikokapitalgeber IBB Beteiligungsgesellschaft, den Riskikokapitalgeber Holtzbrinck Ventures, den Riskikokapitalgeber Neuhaus Partners, die Agentur Saint Elmo’s, die den Gerstensaft für den Abend zur Verfügung stellt, den Software as a Service-Marktplatz NumberFour, die Studentenplattform studentSN, die studentische Bücherbörse Semesterbooks.de, die Entwicklungs- und Hostingplattform CloudControl, den Handyshop Handyratenkauf.de, die Investmentgesellschaft Astutia Ventures und den Ankaufdienst Wirkaufens.

Die Örtlichkeit des Netzwerktreffens stellt freundlicherweise Zanox zur Verfügung. Die Anmeldung lief über unseren Partner amiando. Und chocri sorgt für Schokolade. Auch dafür vielen Dank.

Sponsoren

ebsponsor_affilinet ebsponsor_sedo

sponsor_mw.jpg IBB Beteiligungsgesellschaft

sponsor_hv.jpg sponsor_np.jpg

ebsponsor_saintelmos CatCap

ebsponsor_numberfour ebsponsor_studentsn sb_110x75

ebsponsor_cloudcontrol ebsponsor_handyratenkauf ebsponsor_astutia

ebsponsor_wirkaufens

Partner

sponsor_za.jpg sponsor_sk.jpg

sponsor_am.jpg ebsponsor_chocri

Ausblick

Die nächste Echtzeit Berlin findet am 2. Juni statt. Die weiteren Termine in diesem Jahr: 1. September und 1. Dezember. Damit auch die kommenden Echtzeiten ein Erfolg werden, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups aller Art, die sich und ihr Unternehmen auf unserem exklusiven Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Wir informieren Sie dann ausführlich über die verschiedenen Sponsorenpakete. Für jeden – auch für den kleinen Start-up-Geldbeutel – ist ein passendes Paket dabei. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle