Lesenswert: Tagesthema.de, Schutzgeld.de, BuyVIP, niiu, Home-Away Fewo-direkt, bmp, MySpace, iMeem

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Internet-“App” für Twitter: Evsan startet “Tagesthema.de” Sevenload-Gründer Ibrahim Evsan hat innerhalb seines “3 Days to Market”-Projekts die Website “Tagesthema.de” gestartet. Der Dienst fragt die bestehenden […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Internet-“App” für Twitter: Evsan startet “Tagesthema.de”
Sevenload-Gründer Ibrahim Evsan hat innerhalb seines “3 Days to Market”-Projekts die Website “Tagesthema.de” gestartet. Der Dienst fragt die bestehenden Twitter-Quellen der bekannten und produktiven Online- und Printmedien ab und ergänzt diese Nachrichten um die zu diesen Themen erscheinenden Tweets aller Twitter-Nutzer. Die Idee hinter “Tagesthema.de” sei, eine komfortable Internet “App” für Twitter zu schaffen, die zu den aktuellen Themen eines Tages Kommentare, Meinungen und Stimmungsbilder in Echtzeit übermittelt, erklärt Evsan.
kress.de

Was wurde eigentlich aus … Schutzgeld.de?
Vor etwa zwei Jahren unterhielten wir uns mit dem Düsseldorfer Start-up schutzgeld.de. Das Unternehmen war damals aufgebrochen, um mit einer Live Shopping-Lösung, die um eine Mafia-Geschichte aufgezogen war, den deutschen Internet-Markt zu erobern. Heute erzählt uns Peter Faisst, Geschäftsführer und “Pate” von Schutzgeld.de warum der Betrieb des Start-ups eingestellt wurde, warum das Konzept in anderem Kontext aber immer noch attraktiv wäre und was er alles daraus gelernt hat.
Förderland

BrandsToGo: BuyVIP will 2010 auf 100 Mio. Euro wachsen
Nach Brands4Friends hat auch BuyVIP seine Umsatzziele für 2010 veröffentlicht. Während Brands4Friends im nächsten Jahr sehr ambitioniert von 85 Mio. auf 250 Mio. Euro wachsen will, peilt BuyVIP nach 5 Mio. Euro (2007) und 28 Mio. Euro (2008) für das nächste Jahr ein Wachstum von 70 Mio. Euro (2009) auf über 100 Mio. Euro (2010) an. Die Hälfte seines Umsatzes erzielt BuyVIP immer noch in Spanien.
Exciting Commerce

Fehlstart für individuelle Tageszeitung “niiu”: Kleine Auswahl und Probleme bei Auslieferung
Ein bisschen Tagesspiegel hier, ein bisschen BILD dort: Aus 17 Tageszeitungen können sich Internetnutzer seit Montag die eigene Zeitung “niiu” zusammenstellen. Am nächsten Morgen liegt sie dann in gedruckter Form im Briefkasten. Eigentlich.
heute.de

Fewo-direkt bekommt Home-Away als Vornamen
Das Onlineportal für private Ferienhausvermietungen Fewo-direkt heißt ab sofort Home-Away Fewo-direkt und übernimmt damit den Namen des Mutterkonzerns. Das Rebranding soll laut Unternehmensmitteilung die globale Ausrichtung des Ferienhausportals unterstreichen. Darüber hinaus will das Unternehmen mit der neuen Marke zusätzliche Zielgruppen wie junge Familien erreichen.
Cash. Online

bmp hofft auf wirtschaftliche Stabilisierung
Die Beteiligungsgesellschaft bmp AG verzeichnete in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres einen drastischen Umsatz- und Gewinnrückgang. Die Umsatzerlöse seien von 3,7 Millionen Euro in der Vorjahresperiode auf 0,2 Millionen Euro eingebrochen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Das Konzernergebnis verringerte sich von plus 2,1 Millionen Euro auf minus 5,6 Millionen Euro.
FinanzNachrichten.de

MySpace Signs Agreement To Acquire iMeem
On Monday we broke the news that MySpace was in late stage negotiations to acquire music service iMeem. Those negotiations are now concluded, we’ve heard from multiple sources, and an agreement has been signed. MySpace will acquire most of the assets of iMeem for a purchase price of around $1 million in cash.
TechCrunch

Webhoster Strato geht an die Deutsche Telekom
In einer knappen Meldung verkündete die Freenet AG am heutigen Donnerstagvormittag das Ergebnis zäher Verhandlungen: Der Webhoster Strato wird an die Deutsche Telekom verkauft, United Internet geht leer aus: “Der Vorstand der Freenet AG hat beschlossen, heute mit der Deutschen Telekom AG einen Vertrag über den Verkauf aller Aktien an der Strato AG und an der Strato Rechenzentrum AG abzuschließen.”
heise online

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.