Die Woche im Rückblick 40/2009

Artikel der Woche Unser Artikel “make.tv am Ende” sammelte in den vergangenen sieben Tagen die meisten Klicks ein und steht somit an der Spitze unserer wöchentlichen Klickparade. Gründer und Geschäftsführer Andreas Constantin Meyer […]
Die Woche im Rückblick 40/2009

Artikel der Woche
Unser Artikel “make.tv am Ende” sammelte in den vergangenen sieben Tagen die meisten Klicks ein und steht somit an der Spitze unserer wöchentlichen Klickparade. Gründer und Geschäftsführer Andreas Constantin Meyer musste den Gang zum Amtsgericht antreten und einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen. “Wir haben den Markt falsch eingeschätzt”, sagt Meyer leicht zerknirscht gegenüber deutsche-startups.de. Sowohl auf Kunden, als auch auf Nutzerseite hätte sich der Markt nicht entwickelt wie gedacht.

Anzeige
Übersetzung gesucht? 15 % Rabatt für alle ds-Leser bei tolingo. Mit wenigen Mausklicks kann jeder Nutzer beim Übersetzungsmarktplatz tolingo schnell und einfach Übersetzungsarbeiten in Auftrag geben. Leser von deutsche-startups.de können tolingo mit Sonderkonditionen nutzen. Am Ende des Bestellvorganges den Gutscheincode ds-coupon eingeben und 15 % Rabatt sichern.
Mit ds bei tolingo sparen

Bild der Woche
aka-aki-Mitgründerin Stefanie Hoffmann ist unser Bild der Woche. Das Fotos stammt aus unseren “Hausbesuch bei aka-aki“. Im Domizil der Handy-Community hat sich deutsche-startups.de wieder ganz genau umgesehen. Immer dabei ist der obligatorische Elch.

Suchbegriff der Woche
An der Spitze unserer Suchbegriffscharts steht diesmal “plista”. Auf den weiteren Plätzen folgen “smoodoos”, “sixt e-ventures” und “eventure capital partners”.

Tweet der Woche
In der vergangenen Woche wurde unser Artikel “sevenload-Gründer Evsan tritt ab und kündigt neues Start-up an” am häufigsten via Twitter verbreitet. Und: Folgen Sie uns schon bei Twitter? Für alle Freunde von Twitter bieten wir zwei Profile an: DStartups bietet alle aktuellen Artikel von deutsche-startups.de und bei azrael74 gibt es neben Hinweisen auf neue Meldungen auch noch allerlei persönliches vom Verfasser dieser Zeilen.

Schon Fan von deutsche-startups.de?
Wer auch bei Facebook immer die aktuellsten Neuigkeiten von deutsche-startups.de lesen möchte, sollte sich uns auf unserer Fanseite anschließen.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.