Kurzmitteilungen: hiogi, fettervogel.de, AdScale, Jobog, rundum-newsletter.de, Loadblog

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die mobile Wissens-Community hiogi (www.hiogi.de) erweitert ihre Produktpalette um eine Software-as-a-Service (SaaS) für kleine und mittelständische Unternehmen. Diese können sich mit Service-Community.net nun “in zwei […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die mobile Wissens-Community hiogi (www.hiogi.de) erweitert ihre Produktpalette um eine Software-as-a-Service (SaaS) für kleine und mittelständische Unternehmen. Diese können sich mit Service-Community.net nun “in zwei Minuten ihre eigene Community für den Kundendialog einrichten”. “Der Konsument von heute legt Wert darauf Erfahrungsberichte und Meinungen aus erster Hand zu bekommen. Service-Community.net schafft für Unternehmen eine weitere Ebene, auf der sie mit ihren Kunden und diese untereinander kommunizieren können”, sagt hiogi-Geschäftsführer Björn Behrendt. Neben saftfabrik.de nutzen medizinfuchs.de, versandtarife.de und easyapotheke.de den Service bereits.

* Der Klingeltondienst fettervogel.de (www.fettervogel.de) kooperiert mit Universal Pictures. Ab sofort können Nutzer der Klingelton-Webseite mobile Inhalte zu Kinofilmen von Universal Pictures kostenlos aufs Handy laden. Zum Start gibt es Inhalte zu den Filmen Brüno, Fast & Furious sowie State Of Play. “Wir haben mit Universal Pictures einen Partner gefunden, der perfekt passende Inhalte für unsere Zielgruppe hat. Wir freuen uns, unseren Nutzern damit noch mehr hochwertige Inhalte anbieten zu können,” sagt Geschäftsführer Emanuel Engelhardt von fettervogel.de.

* Der Online-Werbemarktplatz AdScale (www.adscale.de) ermöglicht Werbetreibenden ein alternatives Vergütungsmodell: Kunden können nun bei Bannerwerbung zwischen dem bisherigen “Tausenderkontaktpreis-Modell” (TKP) und einem “Cost-per-Click-Modell” (CPC) wählen. Auch die Verknüpfung beider Modelle ist möglich. “Damit bieten wir sowohl Publishern (Vermarktern) als auch Advertisern (Agenturen) eine alternative Möglichkeit, ihren Umsatz über die Plattform auszuweiten”, sagt Geschäftsführer Matthias Pantke.

* Unter dem Namen Jobog (www.jobog.com) schickt Dirk Wellmann eine kostenlose Community-Software ins Rennen. “Jobog macht aus hochwertigen Medieninhalten lukrative Informations- und Kontaktnetzwerke mit kapitalisierbarem Kundennutzen”, heißt es auf der Website. Der Medienpartner profitiere von einer weiteren Ertragsquelle und mache sein Unternehmen unabhängiger von der Werbewirtschaft. Im Gegenzug erhält Jobog die Hälfte der erzielten Einnahmen.

* Mit rundum-newsletter.de (www.rundum-newsletter.de) haben Axel Hrausek und Steffen Müller ein umfangreiches Newsletter-Verzeichnis auf die Startbahn geschoben. Über die Plattform können Nutzer Newsletter lesen, ohne diese abonnieren zu müssen. In einem Archiv kann sich jeder alte oder verpasste Newsletter-Ausgaben ansehen. “User können sich ihre Lieblings-Newsletter als RSS-Feed ziehen oder auf ihrer iGoogle Startseite anzeigen lassen – das persönliche Postfach bleibt frei und man erhält weniger Spam”, teilt das junge Unternehmen mit.

* “Wo gibt es Gratis-Antivirenprogramme?” Das Online-Magazin Loadblog (www.loadblog.de) bietet Nutzern neben Tipps zu Software, Computer und Technik auch kostenlose Downloads. Zielgruppe sind Windows-, Mac- und Smartphonenutzer. “Unsere Redaktion durchforscht das Netz nach den besten Tipps und Tools und beschreibt diese für unsere Leser. Das können kleine Hilfestellungen, aber auch kostenlose Games und Vollversionen sein”, sagt Geschäftsführer Thomas Jahn. Das kostenlose Magazin ist ein Produkt der d&p Media GmbH, die auch winload.de und mobiload.de betreibt.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Adscale: Neues Modell entwickelt für mehr Umsatz | blog.blokster.de



  2. Cemil

    Wann wird AdScale eigentlich endlich von AdBrite verklagt? :-)

  3. Pingback: fettervogel.de – Fette kostenlose Klingeltöne » fettervogel.de wieder bei deutsche-startups.de



  4. Michael Künne

    Rundum-Newsletter ist ja ein schönes Start-Up Unternehmen, aber wird man durch epochalen Anzahlen an Newslettern nicht nach einiger Zeit genervt?

    Ich meine ein ständiger Konsum von Werbenewslettern?

Aktuelle Meldungen

Alle