Lesenswert: Xing, Finanzkrise, Onlineshopper, Hulbee, Reality Bytes, Y-style.de, Twitter

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. Xing mit leicht besserem Ergebnis in Q1 Das deutsche Online-Business-Netzwerk Xing wächst weiter. Um stolze 43,3 Prozent legten die Erlöse im ersten Quartal des laufenden […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

Xing mit leicht besserem Ergebnis in Q1
Das deutsche Online-Business-Netzwerk Xing wächst weiter. Um stolze 43,3 Prozent legten die Erlöse im ersten Quartal des laufenden Jahr auf nunmehr 10,76 Millionen Euro zu (2008: 7,51 Millionen). Gleichzeitig stieß die Gewinnentwicklung an ihre Grenzen: Nur noch um knapp 4 Prozent auf nunmehr 1,67 Millionen Euro legten die Erträge zu.
Meedia

Finanzkrise verschärft Finanzierungssituation
Laut einer aktuellen Unternehmensbefragung der KfW hat sich die Finanzierungssituation der Unternehmen in Deutschland im letzten Jahr über alle Größenklassen hinweg erheblich verschlechtert. Besonders stark betroffen sind kleinere Unternehmen.
Förderland

Studie: 44 Prozent der Onlineshopper geben mehr Geld aus
Einkaufen im Internet boomt: 97,4 Prozent der im Internet aktiven Bundesbürger kauften in den vergangenen zwölf Monaten online ein, so die Ergebnisse der Quelle-Trendstudie „Webshopping 2009“, die nächste Woche veröffentlicht wird. Verglichen mit den Ergebnissen aus dem Jahr 2007 ist dies ein Anstieg um 28,1 Prozent.
Internet World Business

Neue Suchmaschine Hulbee nimmt Service auf
13.05.2009 ( JvR) – Hulbee.com ist eine Entwicklung der Grossbay AG und greift auf den Suchindex seines Partners Yahoo! zurück. Mit einer „intelligenten Suchefunktion“ und einer zusätzlichen Tag-Cloud für die Suchergebnissen, sieht sich der Neuling gegenüber klassischen Suchmaschinen im Vorteil.
AdZine

Reality Bytes kauft Burdas Y-style.de
Mit dem Kauf des Lifestyle-Portals Y-Style.de erfüllen sich die Geschäftsführer der Kölner Agentur einen Traum. Denn Andreas Stobbe und Kuno Kuntze wollten schon lange unter die Publisher gehen.
Als Burda-Manager Philipp Welte das Aus der Magazine Young und Tomorrow verkündete, nahmen sie die Möglichkeit wahr und griffen bei Y-Style zu. Damit überlebt zumindest Young im Netz. Reality Bytes hatte die Plattform für Burda erstellt.
wuv.de

Twitter: Profi-Tipps für Einsteiger
Kaum ein Web-Trend wurde in den letzten Monaten so gefeiert wie der Mikrobloggingdienst Twitter. Längst sind auch Deutschlands Nachrichtenportale dem Twitter-Hype erlegen. Doch was kann Twitter, wie benutzt man es und wie können Medienmacher davon profitieren?
Meedia

Seit Mai 2009 schreibt Yvonne für deutsche-startups.de Gründerportraits, Start-up-Geschichten und mehr – ihre besondere Begeisterung gilt Geschäftsideen mit gesellschaftlich-sozialer Relevanz. Sie tummelt sich auch im Ausland – immer auf der Suche nach spannenden Gründerpersönlichkeiten und Geschäftsideen.