60 Sekunden mit Tellja

Eine neue Fahrstuhlfahrt auf deutsche-startups.de steht an: Die nächsten 60 Sekunden gehören Tellja (www.tellja.de). Hinter dem jungen Unternehmen steckt unter anderem Harald Ernst – zuletzt Geschäftsführer der geschlossenen Shopping-Community BuyVIP. Mit seinem neuen […]

Eine neue Fahrstuhlfahrt auf deutsche-startups.de steht an: Die nächsten 60 Sekunden gehören Tellja (www.tellja.de). Hinter dem jungen Unternehmen steckt unter anderem Harald Ernst – zuletzt Geschäftsführer der geschlossenen Shopping-Community BuyVIP. Mit seinem neuen Baby will der ehemalige Avarto-Mann Betreibern von Online-Shops bei der Werbung von Neukunden tatkräftig unter die Arme greifen. Über das Tellja-Widget können Kunden ihren Freunden ein Produkt oder eine Dienstleistung empfehlen. Bestehende Kunden sollen so zu Multiplikatoren werden. Der kann dabei sogar auswählen, wer im Erfolgsfall mit einer Prämie belohnt wird – er selbst oder die Person, die die Empfehlung erhalten hat. “Wir haben eine Empfehlungsmarketing-Lösung entwickelt, mit der wir allen Online-Shopbetreibern und Portalen ein effektives Instrument für die zielgenaue Gewinnung von Neukunden bieten. Tellja macht aus Bestandskunden Multiplikatoren, die die Empfehlungen effizient und einfach online aussprechen können”, sagt Ernst.

[flashvideo file=http://ipitch.de/data/=QTMwADM/0.flv image=http://ipitch.de/data/=QTMwADM/0.jpg /]

Ihre Meinung ist gefragt
Wie immer sollen die Fahrstuhlfahrten auf deutsche-startups.de kein Monolog sein, deswegen laden wir alle Leser ein über das vorgestellte junge Unternehmen in den Kommentaren zu diskutieren. Die wichtigste Frage dabei: Haben die Macher Sie nach 60 Sekunden von ihrem Konzept überzeugt, dass Sie mehr darüber erfahren möchten oder Sie gar in das Unternehmen investieren würden?

60 Sekunden mit
In der Rubrik “60 Sekunden mit” lädt deutsche-startups.de junge Unternehmen in Zusammenarbeit mit iPitch zum filmischen Elevator-Pitch ein. Start-ups aus dem Internetumfeld können sich künftig in 60 Sekunden präsentieren und ihre Idee, ihr Projekt, ihr Start-up zur Diskussion stellen. Sie wollen mitmachen? Kein Problem: Ein kurzes Filmchen drehen, bei iPitch anmelden und das kleine Kunstwerk dort hochladen. Nach der Überprüfung wird das Video freigeschaltet und steht deutsche-startups.de zur Verfügung. Und jetzt schnell rüber zu iPitch.

Artikel zum Thema
* Creathor Venture investiert in Tellja

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. alexander

    Das ist ja mal ein geiles Video. Irgendwie schaffen es die Leute doch immer wieder so begeistert herüber zu kommen. Also danach würde ich Tellja sofort nutzen^^

    Nein, mal ehrlich, egal wie gut oder nicht gut ein Produkt ist, alleine die Präsentation sollte Menschen begeistern ud nicht zum einschalfen bringen. Aber als ich das Dideo gerade gesehen habe, wollte ich gleich wieder zurück in die Mittagspause.

    Das Produkt kann ja durchaus gut sein, aber nach dieser einschläfernden Präsi, werden es sich viele bestimmt gut überlegen. Eine Präsi sollte begeistern. Hier kann man sich wieder einmal gut an den Amis orientieren, die Menschen ebenso für richtig gute Produkte als auch selbst für irgendeinen unnötigen Blödsinn zu begissen wissen.



  2. Ani

    jetzt ganz ehrlich, das video macht am anfang voll den langweiligen eindruck, aber am ende hat mich das produkt und damit auch die präsentation überzeugt. denn es ist ein sehr einfaches produkt und es wurde auch sehr vereinfacht dargestellt, das fande ich sehr gut. man hat es sofort verstanden worum es geht, welchen nutzen die homepagebetreiber haben und wie man geld verdient. ich sag es mal so: sehr nüchern(langweilig ist das falsche wort)aber dafür serhr überzeugend



  3. The Joker

    Das beste Video bisher.
    Beifall!



  4. borg

    gutes video
    meckert nicht alle hier immer rum.. macht es besser
    der name ist orginel !

    viel erfolg



  5. wigger

    ich fand die Sachlickkeit gerade professionell, wie auch die Gestaltung insgesamt, solche shop-empfhelungswidgets gibt es aber schon einge oder ? kann mich schon an kontakte vor 2-3 jahren erinnern die sowas damals schon hatten, leider fällt mir aber keine seite dazu ein.



  6. Oliver B.

    Gutes Video! Nur finde ich die idee schwer realisierbar da sie nicht wirklich im social graph eines Users funktioniert. Wuerde mich gerne mal mit Harald Ernst darueber unterhalten wie die Zukunftsplanung von tellja hinsichtlich der Integration in social communities aussieht.

    Aber trotzdem viel Erfolg!



  7. ute

    Pitch der Extraklasse und als absolut “TOP” anszusehen.

    In einer Minute wurde mir erklärt, was Tellja ist

    Und es wurde insgesamt 7x – in einer Minute, der Name “Tellja” erwähnt. Prägt und prangert nun im Kopf.

    So soll es sein – Genau so, soll es wirklich sein!

    Ganz toll!



  8. Reinhold

    Ein Tellja-Channel läuft auch auf youtube. Sind aber erst zwei Videos drauf…http://www.youtube.com/user/Tellja

  9. Pingback: ds lädt zum Fahrstuhltag :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle