ds-Videointerview: Heiko Hubertz von Bigpoint

Link: Zur Person Heiko Hubertz, Jahrgang 1976, gründete 2002 m.wire. Aus dem Unternehmen wurde später e-sport und dann schließlich Bigpoint (www.bigpoint.de). Von Anfang an setzte Hubertz dabei auf browserbasierte Online-Spiele. Im Gegensatz zu […]
ds-Videointerview: Heiko Hubertz von Bigpoint

Link:

Zur Person
Heiko Hubertz, Jahrgang 1976, gründete 2002 m.wire. Aus dem Unternehmen wurde später e-sport und dann schließlich
Bigpoint (www.bigpoint.de). Von Anfang an setzte Hubertz dabei auf browserbasierte Online-Spiele. Im Gegensatz zu klassischen Online-Kassenschlagern kommen diese sogenanten Browsergames ohne gekaufte oder heruntergeladene Software aus. Bigpoint erwirtschaftet mit dem Verkauf von virtuellen Gegenständen Millionenumsätze.

Artikel zum Thema
* Zehn Fragen an Heiko Hubertz von Bigpoint
* Bigpoint will Amerika erobern
* NBC Universal übernimmt Bigpoint

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.