Lesenswert: sevenload, Games Convention, Handyspiele, Phönixschuhe, Amazon

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform. MTV kooperiert mit Sevenload Der Musiksender will die Reichweite von Sevenload nutzen, um neue Zuschauer zu finden. Sevenload profitiert durch neue qualitativ hochwertige Inhalte. Internet […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform.

MTV kooperiert mit Sevenload
Der Musiksender will die Reichweite von Sevenload nutzen, um neue Zuschauer zu finden. Sevenload profitiert durch neue qualitativ hochwertige Inhalte.
Internet World Business

Köln gewinnt, Leipzig wechselt die Sportart
Aus dem Wettstreit der Games-Messen 2009 steigt die Leipziger Messe aus. Klein bei geben will sie trotzdem nicht, und so lautet die Kampfansage: Was 2009 in Köln ist, kann 2010 auch wieder in Leipzig sein. Und für die Zukunft startet man mit einem vollkommen neuen Konzept: Ende Juli findet erstmals die Games Convention Online statt – eine Messe rund um Browsergames, MMORPG und Mobile Gaming.
Gamesdient

Dank iPhone: Werbefinanzierte Handyspiele setzen sich durch
Apple sei Dank: 140 Millionen Mal haben Zocker bisher werbefinanzierte Mobile Games beim Handyspiel-Werber Greystripe heruntergeladen iphone ads greystripe- satte 50 Prozent davon über ihr iPhone. Greystripe lässt Spiele-Entwickler ihre Anwendungen auf seine Plattform hochladen, versieht sie mit Werbung und bietet sie den Spielern zum Download an – der natürlich kostenlos ist.
BigTrends

Diebstahl im Onlinespiel: Polizei fahndet nach Phönixschuhen
Die Bochumer Polizei ermittelt in einem Fall von Diebstahl: Ein Himmelstränenband, Phönixschuhe, ein Siamesenmesser und sieben Millionen Yang wurden gestohlen. Das ist lustig, aber auch ein bemerkenswerter Präzedenzfall in Deutschland: das Opfer ist ein Avatar, der Tatort liegt im Cyberspace.
Spiegel Online

Prächtiges Weihnachtsgeschäft: Amazon kann auf Kunden zählen
Auch in der tiefsten Wirtschaftskrise kann sich das Onlinekaufhaus Amazon auf seine Kunden verlassen: Das Weihnachtsgeschäft brachte dem Internethändler einen die Erwartungen deutlich übertreffenden Nettogewinn – die Aktie schoss nachbörslich in die Höhe.
FTD

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.