Jobs, Jobs, Jobs: Zwei Anzeigen schalten, eine bezahlen

Am Ende des Tages entscheiden die Mitarbeiter über Erfolg und Misserfolg eines Start-ups. Mit unserer Stellenbörse “Startup-Jobs” wollen wir euch helfen, die richtigen Leute auf eure Firma aufmerksam zu machen. Und andererseits Menschen, […]

Am Ende des Tages entscheiden die Mitarbeiter über Erfolg und Misserfolg eines Start-ups. Mit unserer Stellenbörse “Startup-Jobs” wollen wir euch helfen, die richtigen Leute auf eure Firma aufmerksam zu machen. Und andererseits Menschen, die in einem Start-up arbeiten möchten, die Suche nach dem richtigen Unternehmen erleichtern.

Bis zum Ende des Jahres machen wir euch nun ein ganz besonderes Angebot: Wer in den kommenden Wochen eine Stellenanzeige bei uns schaltet, bekommt eine weitere kostenlos dazu. Die beiden Anzeigen laufen 30 Tage und kosten 150 Euro. Die Stellenanzeigen einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Daneben bieten wir ein Kombi-Paket aus Job-Anzeigen und Bannerpaket an. Dieses umfasst eine bzw. in den kommenden Wochen zwei Stellenanzeigen und 75.000 Bannerschaltungen (728×90 / Bigsize). Laufzeit: 30 Tage; Preis: 699 Euro.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.