Kurzmitteilungen: Travello, TeleBid, Simfy, dialo.de, sport-id.de

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Reise-Community Travello (www.travello.com) wird nun exklusiv von AdSelect vermarktet. Travello ging im Dezember des vergangenen Jahres an den Start und kommt monatlich auf 500.000 […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Reise-Community Travello (www.travello.com) wird nun exklusiv von AdSelect vermarktet. Travello ging im Dezember des vergangenen Jahres an den Start und kommt monatlich auf 500.000 Visitors und 2,5 Millionen Page Impressions. Die rund 16.000 registrierten Mitglieder haben bisher rund 150.000 Inhalte in Form von Artikeln, Fotos und Beiträgen produziert.

* Das Online-Auktionshaus TeleBid (www.telebid.de) schickt seinen zweiten Auslandsableger ins Rennen. Nach der englischsprachigen Version geht nun eine spanische an den Start. “Wie bekannt ist, sind Spanier sehr spielbegeistert”, sagt TeleBid-Vorstandsboss Gunnar Piening. Im ersten halben Jahr will Piening 50.000 spanische Nutzer gewinnen. Insgesamt hat TeleBid nach eigenen Angaben bisher rund 600.000 Nutzer.

* Die Musiktauschbörse Simfy (www.simfy.de) kooperiert mit der Teenager-Community Piczo (www.pizco.com). Die rund 28 Millionen Mitglieder des Dienstes haben nun “Zugriff auf alle wichtigen Funktionen von simfy und können den Player auf ihrem Piczo-Profil platzieren.

* Die Auskunfts- und Bewertungsplattform dialo.de (www.dialo.de) feiert ihren zweiten Geburtstag mit einem kleinen Relaunch. “So sorgt ein Image-Flow auf der Startseite ab sofort dafür, dass Bilder der letzten 20 bis 30 User angezeigt werden. Auf vielfachen Wunsch der Mitglieder sind jetzt mehr Be­wertungen und weitere, zum Thema passende Anbieter auf der Startseite zu sehen”, teilt das Unternehmen mit. Nach eigenen Angaben haben bisher mehr als 22.000 re­gistrierte Mitglieder ihre Erfahrungen bei dialo.de hinterlassen und rund 35.000 Bewertungen abgegeben. Monatlich kommt dialo.de auf 650.000 Visits und 1,6 Millionen Page Impressions. Seit April des vergangenen Jahres gehört dialo.de zum Telefonbuchverlag Hans Müller.

* Die Sport-Community und Organisationsplattform sport-id.de (www.sport-id.de) kooperiert mit hockey-coach.de (www.hockey-coach.de), der offiziellen Trainerplattform des Deutschen Hockey Bundes. „Sport-id und Hockey-Coach ergänzen sich ideal”, sagt Heino Knuf, Lehrkoordinator des Deutschen Hockey-Bundes.

* enable2start, die Gründerinitiative der “Financial Times Deutschland” geht in die nächste Runde. Gesucht werden wieder “clevere Geschäftsideen, die eine Marktnische besetzen wollen”. Voraussetzung: Das jeweilige Unternehmen wurde in den vergangenen zwei Jahren gegründet oder steht kurz davor. Jeweils fünf Konzepte werden schließlich mit 50.000 Euro Startkapital ausgestattet. Im vergangenen Jahr wurden mymuesli, Bagpax, Epyxs, Nat sowie Elly & Stoffl ausgezeichnet.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.