Gesucht: Startup des Jahres

So langsam neigt sich das Jahr dem Ende entgegen. Kurz vor Jahresschluss wollen wir nun das Startup des Jahres küren. Das Jahr 2007 war ohne Zweifel von einem enormen Gründerboom geprägt. Zahlreiche Communities, […]

So langsam neigt sich das Jahr dem Ende entgegen. Kurz vor Jahresschluss wollen wir nun das Startup des Jahres küren. Das Jahr 2007 war ohne Zweifel von einem enormen Gründerboom geprägt. Zahlreiche Communities, Netzwerke, Shopping-Plattformen und sonstige Dienste erblickten seit Januar das Licht der Online-Welt. Mit dem Titel Startup des Jahres soll nun ein junges Unternehmen gekürt werden, welches in den vergangenen Monaten mit einem spannenden und interessanten Konzept für Furore gesorgt hat. Einzige Voraussetzung: Offizieller Start des Unternehmens muss im Jahr 2007 gewesen sein. Die Firmengründung kann allerdings schon im Vorjahr gewesen sein.

Wie wird das Startup des Jahres gewählt? Alle Leser von deutsche-startups.de können Vorschläge einreichen. Als Diskussionsgrundlage veröffentlichen wir ebenfalls eine Liste mit Vorschlägen (siehe unten). Über die Kommentarfunktion können alle Leser über diese Nominierungen diskutieren, selbst ernst gemeinte Kandidaten vorschlagen oder für ein bereits genanntes Startup Partei ergreifen. Aus all diesen Vorschlägen und Kommentaren entsteht schließlich die endgültige Abstimmungsliste.

Danach entscheidet Anfang Dezember eine Jury aus Journalisten, unabhängigen Branchenexperten und Lesern, welche junge Firma den Titel Startup des Jahres verdient hat. Leser, die meinen, dass sie sich besonders gut mit der Internetbranche auskennen, können sich gerne als Jurymitglied bewerben.

Interessante Neugründungen im Jahr 2007

* bab.la – Sprachplattform mit Online-Wörterbuch
* BeatJoe – Umfragen- und Tippspiel-Plattform
* dogSpot.de – Netzwerk für Hundebesitzer
* Guut.de – Live-Shopping-Plattform
* hiClip – White-label-Löung für Video-Plattformen
* imedo – Social Network zu Gesundheitsthemen
* Jimdo – Website-Baukasten
* Justaloud.com – Musik-Community
* Kazzong – Dezentrales Musikvertriebssystem
* Luupo – Schnäppchen-Community
* meinSport.de – Sport-Community
* MindMeister – Dienst zum Erstellen von Mind Maps
* mymuesli – Online-Shop für user-generated Müsli
* netmoms – Mütter-Community
* Platinnetz – Community für Best Ager
* realisr – Plattform für Ideen und Projekte
* smava – Online-Marktplatz für Kredite unter Privatpersonen
* spickmich – Lehrerbewertungsplattform
* Townster – Lokales Netzwerk
* Tradoria – E-Commerce-Plattform für Klein- und Kleinsthändler
* verwandt.de – Stammbaum- und Familien-Netzwerk
* ViiF – Mobile Video-Community
* yasni.de – Personen-Mitmachsuchmaschine

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.