Jetzt neu: Beta-Community

Beta-Tests gehören zum Web 2.0 wie das Brandenburger Tor zu Berlin. Zum einen suchen unzählige Startups kurz vor dem Start erfahrene Test-Nutzer, zum anderen sind viele Onliner ganz scharf darauf, neue Plattformen auf […]

Beta-Tests gehören zum Web 2.0 wie das Brandenburger Tor zu Berlin. Zum einen suchen unzählige Startups kurz vor dem Start erfahrene Test-Nutzer, zum anderen sind viele Onliner ganz scharf darauf, neue Plattformen auf Herz und Nieren zu testen. Beide Gruppen wollen wir mit unserer Beta-Community unterstützen. Die kostenlose Community bietet registrierten Mitgliedern Zugang zu Beta-Zugängen aller Art. Gründer wiederum können über die Beta-Community schnell und unkompliziert Testnutzer für Ihr Projekt akquirieren.

Künftig muss somit niemand mehr von Website zu Website springen und überall seine Kontaktdaten hinterlassen. Wir bündeln alle möglichen Beta-Zugänge in unserer Community. Wer mitmachen möchte, muss sich nur registrieren. Zu den Pflichtangaben gehören Name, Vorname, Firma und eine gültige E-Mailadresse. Diese Angaben sind deswegen so wichtig, weil Gründer, die Beta-Zugänge zur Verfügung stellen, selbst entscheiden können, wem Sie Zugang zu ihrer Plattform gewähren und wem nicht.

Neugierig? Hier geht\’s zur Beta-Community und hier zur Registrierung. Zum Start stehen Test-Zugänge für die Video-Werbeplattform Captain Ad, den Verabredungsdienst boomloop, die Abstimmungs-Community netvoting, die Passwort-Verwaltung savr.de und die Politik-Community Trupoli zur Verfügung.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.