Venture Lounge: Web 2.0, IPTV, Mobile & Games – Die Sieger

Die Vorträge sind gehalten, die Visitenkarten ausgetauscht und die Häppchen verzehrt: CatCap, Neuhaus Partners und media.net berlinbrandenburg veranstalteten am Mittwoch in Berlin die fünfte Venture Lounge in diesem Jahr. Thema: Web 2.0, IPTV, […]

Die Vorträge sind gehalten, die Visitenkarten ausgetauscht und die Häppchen verzehrt: CatCap, Neuhaus Partners und media.net berlinbrandenburg veranstalteten am Mittwoch in Berlin die fünfte Venture Lounge in diesem Jahr. Thema: Web 2.0, IPTV, Mobile & Games. Angetreten waren: enter.tv, The Games Company, amiando, Spielerkabine.net, sportme, Smaato, Mobuy, Szene 1, TalentRun und iTV solutions. Der Jury gefielen die österreichische Web-2.0-Community “Szene1” (3. Platz), die Online-Karaoke-Plattform “TalentRun” (2. Platz) und das Sportler-Netzwerk sportme” (1. Platz) am besten.

Die nächste Venture Lounge findet am 26. September 2007 in Hamburg statt. Thema: Hightech & Cleantech. Im November in Düsseldorf geht\’s dann um Software, Mobile Business & Telekommunikation. Ziel der Venture Lounge ist es “junge Unternehmer auf der Suche nach Eigenkapital mit Business Angels und Vertretern führender Venture Capital-Gesellschaften zusammenzubringen”. Bei jeder Veranstaltung erhalten mehrere “Unternehmer Gelegenheit, Investoren davon zu überzeugen in eine tiefergehende Prüfung ihres Business Case einzusteigen”.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.