Kurzmitteilungen: shoppero, Spox, (N)ONLINER Atlas

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Social-Shopping-Plattform “shoppero” hat nach eigenen Angaben “eine neue Generation von \’Adgets\’ eingeführt”. “Mit diesen Adgets können Blogger und Mitglieder von Social Networks wie z.B. […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Social-Shopping-Plattform “shoppero” hat nach eigenen Angaben “eine neue Generation von \’Adgets\’ eingeführt”. “Mit diesen Adgets können Blogger und Mitglieder von Social Networks wie z.B. MySpace individuelle, selbst hergestellte Werbung für ihre Produkt-Besprechungen auf ihren Seiten präsentieren und so an den Einnahmen des Portals beteiligt werden”, heißt es in einer Pressemitteilung.

* Uwe Zimdars wird Leiter Business Development und Produkt bei der geplanten Sportplattform “Spox” (Arbeitstitel). Zimdars kommt von “Sport1.de“, wo er Leiter Produkt und Entwicklung war. Der 38-Jährige wird im Management-Team von “Spox” neben den beiden Geschäftsführern Manuel Lopez und Rüdiger Schulze unter anderem den Aufbau und die systematische Weiterentwicklung des Portals sowie die Entwicklung des Video- und Mobile-Bereiches verantworten.

* Nach den aktuellen Ergebnissen des (N)ONLINER Atlas 2007 sind 60,2 % bzw. 39,2 Millionen Personen über 14 Jahren im Internet. Damit habe sich die Zahl der Onliner in den zurückliegenden zwölf Monaten um 1,4 Millionen Personen vergrößert. Nach den vorliegenden Zahlen beabsichtigen demnach in den nächsten zwölf Monaten rund 3,7 Millionen Bundesbürger (5,7 %) online zu gehen. Die Zahl der Offliner liegt laut der Untersuchung von Initiative D21 e.V. und TNS Infratest bei 22,2 Millionen Deutschen (34,1 %).

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle