Kurzmitteilungen: Sedo, Champions World, Nimbuzz, Doc Morris

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Die Domain-Handelsplattform “Sedo” (gehört zu AdLink) übernimmt den amerikanischen Konkurenten “GreatDomains.com“. “Mit der Übernahme wollen wir die Kräfte im Domain-Handel bündeln und mit der in […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Die Domain-Handelsplattform “Sedo” (gehört zu AdLink) übernimmt den amerikanischen Konkurenten “GreatDomains.com“. “Mit der Übernahme wollen wir die Kräfte im Domain-Handel bündeln und mit der in den USA sehr bekannten Marke \’GreatDomains\’ unsere Führungsposition weiter ausbauen” sagt Tim Schumacher, Geschäftsführer von “Sedo”.

* Das Sportnetzwerk “Champions World” und der Musiksender MTV kooperieren. Den Auftakt der Zusammenarbeit stellt dabei laut Unternehmensangaben “die mehrwöchige unter anderem durch TV-Spots flankierte Aktion \’MTV und Champions World spendieren Dir Dein Sommerfest\’ dar. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, eine komplett organisierte Sommerparty zu gewinnen”.

* Holtzbrinck Ventures (auch an “deutsche-startups.de” beteiligt), Mangrove Capital Partners und MIH Group investieren zehn Millionen Dollar in das niederlänische Telefon-Startup “Nimbuzz“.

* “Gehe leidet unter Boykott der Kunden”, schreibt Anna Sleegers im “Handelsblatt“. Gemeint sind die Auswirkungen der Übernahme von “Doc Morris” durch den Pharmariesen Celesio. “Nachdem die Gehe-Mutter Celesio Ende April die Apotheken-Marke Doc Morris übernommen hat, wechseln viele Apotheker aus Protest den Grossisten.”

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.