Kurzmitteilungen: imageloop, blauarbeit.de, Xing, Flickr

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Der Slideshow-Dienst “imageloop” und “blauarbeit.de“, ein Online-Auktionshaus für Dienstleistungen, kooperieren. “Erstmals bei einem Einsatz auf einer Partner-Website erstellen die Nutzer die animierten Galerien nicht mehr […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Der Slideshow-Dienst “imageloop” und “blauarbeit.de“, ein Online-Auktionshaus für Dienstleistungen, kooperieren. “Erstmals bei einem Einsatz auf einer Partner-Website erstellen die Nutzer die animierten Galerien nicht mehr auf der ‘imageloop’-Plattform, sondern verwandeln die digitalen Fotos direkt bei ‘blauarbeit.de’ in bewegte Bilderserien”, teilten die Unternehmen mit.

* Die Open Business Club AG firmiert künftig unter dem Namen Xing AG. Die Umbenennung wurde von den Aktionären mit überwältigender Mehrheit (Zitat: “über 99,9 % stimmen dafür”) auf der ersten Hauptversammlung des Unternehmens beschlossen. Auch die übrigen Beschlussvorschläge hat die Hauptversammlung nahezu einstimmig angenommen. Die Anteilseigner entlasteten den Vorstand und den Aufsichtsrat mit einem klaren Votum.

* Die Foto-Community “Flickr” (gehört zu Yahoo) spricht ab sofort Deutsch. Neben der deutschen Version startete Yahoo auch Versionen auf Französisch, Koreanisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch und Chinesisch. Nach einem Bericht von “Welt Online” ist Deutschland nach Nordamerika und Großbritannien einer der wichtigsten Märkte für “Flickr”.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.