Kurzmitteilungen: Champions World, Pointoo, YouTube, Cosmotourist

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform. * Das Sportler-Netzwerk “Champions World” und Fußball-Bundesligist Hertha BSC kooperieren. “\’Champions World\’ ist eine ideale Plattform für Sportler und Sportfans. Hertha BSC unterstützt \’Champions World\’ weil […]

Aktuelle Neuigkeiten aus der Internetwelt in Kurzform.

* Das Sportler-Netzwerk “Champions World” und Fußball-Bundesligist Hertha BSC kooperieren. “\’Champions World\’ ist eine ideale Plattform für Sportler und Sportfans. Hertha BSC unterstützt \’Champions World\’ weil wir davon überzeugt sind, dass Sportler darauf gewartet haben, sich in einer eigenen Community auszutauschen”, sagt Ingo Schiller, Geschäftsführer von Hertha BSC. Unter anderem werden künftig zu jedem Bundesliga-Heimspiel von Hertha Freikarten unter allen Mitgliedern der Community verlost.

* Die Beta-Phase von “Pointoo” ist beendet. Nun plant Holtzbrinck eLAB den Dienst in eine eigene GmbH zu überführen. Zeitgleich hat die Tochtergesellschaft der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (auch an “deutsche-startups.de” beteiligt) den Location Bookmark Service “mit neuen Funktionen ausgestattet und das Design an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst”.

* Bereits innerhalb der nächsten Wochen will Google laut “Focus Online” ein deutsches “YouTube”-Angebot ins Netz stellen. Google wollte sich allerdings zu diesen Plänen bisher nicht äußern: Über künftige Produkte gebe Google prinzipiell keine Auskunft, sagte ein Unternehmenssprecher laut dem Bericht.

* Stephan Kauf wird Gesellschafter und Beiratsmitglied bei der Reisecommunity “Cosmotourist“. Kauf leitete zuletzt das Affiliate-Marketing der eBay-Tochter “mobile.de”, bevor er die Gesamtverantwortung für das Online-Marketing von “TeleBid.de”, ein Portal der Sofina GmbH, übernahm.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Web 2.0 Sammelalbum - Web2Null - Champions-World

  2. Hi,

    den Weg raus aus Beta zu Pointoo 1.0 läßt sich auch gut im Holtzbrinck eLab Blog nachlesen: Aus Beta wird Pointoo 1.0

Aktuelle Meldungen

Alle