StudiHelp ist online

Das erste Projekt von realis.communities ist fertig. Seit wenigen Stunden ist die Beta-Version von “StudiHelp” online. Mit der neuen Community wollen Karsten Wysk und Benjamin Nitschke – wie bereits berichtet – nicht nur […]

Das erste Projekt von realis.communities ist fertig. Seit wenigen Stunden ist die Beta-Version von “StudiHelp” online. Mit der neuen Community wollen Karsten Wysk und Benjamin Nitschke – wie bereits berichtet – nicht nur das Freizeitleben von Deutschlands Studenten bereichern, sondern auch den Unialltag. Dreh- und Angelpunkt dafür ist eine Unterlagentauschbörse. Knapp 1.000 Dokumente haben die Hannoveraner nach eigenen Angaben schon in ihrer Datenbank.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Glückwunsch Karsten!

  2. Gibt es denn im gesammten Studi-XY-Umfeld niemanden, den man bezgl. eines Layouts hätte zu Rate ziehen können?

  3. @Kai:
    es ist zur Zeit wirklich schwierig gute Designer zu bekommen :)
    – wenn Du einen kennst …

Aktuelle Meldungen

Alle