Lesenswert Was ist aus den ganzen Beacons geworden?

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben
Was ist aus den ganzen Beacons geworden?

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Location-based-Services
Was ist aus den Beacons geworden?
Um Beacons ist es still geworden. Die Berichterstattung ist abgeebbt. Zahlreiche Pilotprojekte waren gestartet und läuteten einen neuen Hype ein. Die Erkenntnisse aus diesen Projekten wurden aber deutlich weniger in der Öffentlichkeit besprochen. Die Erwartungen, die an diese Technologie geknüpft wurden, haben sich bis heute noch nicht erfüllt.
Branchen-Trendscout

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Media Saturn
Chal-Tec nach dem Sprung über die 100-Mio.-Euro-Marke
Mit 19 Jahren verkaufte Peter Chaljawski DJ-Equipment auf Ebay. Zehn Jahre später beschäftigt sein Unternehmen Chal-Tec 350 Mitarbeiter und pflegt 13 eigene Onlinemarken. Tendenz steigend. Die Ware produziert der Berliner günstig in China.
Exciting Commerce

ProSiebenSat.1
Kurz vor 9: ProSiebenSat.1 dampft Inkubator Epic Companies ein
Epic Companies sollte bei ProSiebenSat.1 eine Keimzelle für das digitale Imperium sein. Der Inkubator unter der Leitung von Mato Peric (Foto), zuvor Top-Manager bei Rocket Internet, sollte als Brutplatz eine “einzigartige Kombination aus substanzieller Anschubfinanzierung, Medialeistung in Form von TV-Werbung und versierter Gründungsexpertise” vereinen. Doch schon nach einem Jahr kommt der epische Umbau.
etailment

Know How
Warum Startups scheitern – diese vier Gründe nennen Business Angels
Investoren beobachten von ganz nah dran, warum Startups scheitern. Elf Business Angels haben die Erfahrungen aus ihren Investments geteilt.
Gründeszene

Einhorn vs. Gazelle
Vergesst Einhörner! Das müssen Gründer über Gazellenunternehmen wissen
Wachstum fasziniert jeden Gründer. Wenn sie dabei jedoch nicht die Kontrolle über ihr Team verlieren wollen, müssen sie den Sprung vom Startup zum Gazellenunternehmen schaffen. Wirtschaftspsychologe Prof. Dr. Claas Triebel erklärt, was hinter dieser Bezeichnung steckt und welche Maßnahmen Gründer für die erfolgreiche Skalierung ergreifen können.
t3n

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle