Burda klopft bei blog.de an

Um den Weblog-Dienst “blog.de” ist ein kleiner Beteiligungswettstreit entbrannt. Neben Burda und Springer klopfte in den vergangenen Wochen auch Bertelsmann an die Türen des Berliner Unternehmens. Die Beteiligungssucher aus dem Hause Holtzbrinck hielten […]

Um den Weblog-Dienst “blog.de” ist ein kleiner Beteiligungswettstreit entbrannt. Neben Burda und Springer klopfte in den vergangenen Wochen auch Bertelsmann an die Türen des Berliner Unternehmens. Die Beteiligungssucher aus dem Hause Holtzbrinck hielten sich dagegen zurück. Die Verlagsgruppe betreibt mit “germanblogs” allerdings auch schon eine Blogplattform (Eigenwerbung: “Blognetzwerk für Qualitätsblogging”).

Wie nun aus München verlautet, haben sich die “blog.de”-Gründer Vasco Sommer-Nunes und Florian Wilken “nach einigen zähen Verhandlungen inzwischen mit Burda geeinigt”. Weder das bajuwarische Medienhaus noch die beiden Geschäftsführer der mokono GmbH, dem Unternehmen hinter “blog.de”, wollten dies jedoch gegenüber “deutsche-startups.de” bestätigen. Von beiden Seiten heißt es nur: “Kein Kommentar”.

“blog.de” ist nach eigenen Angaben mit über 60.000 aktiven Bloggern einer der größten Bloghosts des Landes. Die Plattform ging Anfang 2005 an den Start und ist mittlerweile in mehren Ländern vertreten – unter anderem in Frankreich, Großbritannien und Spanien.

Anmerkung: Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck ist auch an “deutsche-startups.de” beteiligt.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle