Grazia Equity

  • Firmenname:Grazia Equity

Grazia Equity, unterstützt seit 1998 eine Vielzahl von meist jungen Unternehmen nicht selten von der Gründung bis zum Börsengang oder Verkauf. “Im Gegensatz zu den typischen Ven­ture-Ca­pi­tal-Firmen arbeiten wir vorwiegend mit Kapital, das wir als Unternehmer mitbringen. Die daraus resultierenden Vorteile kommen unseren Portfoliounternehmen zugute: Unabhängigkeit, Verständnis für die Situation sowie schnelle und pragmatische Entscheidungen”, teil der Kapitalgeber mit. Grazia investiert zwischen einigen hunderttausend und mehreren Millionen Euro pro Beteiligung, vornehmlich in Deutschland sowie in Europa und als Co-Investor in ausgewählten Situationen auch in den USA.

Neueste Artikel

Alle

Deal-Monitor Life Science-Marktplatz Zageno bekommt 8 Millionen

Life Science-Marktplatz Zageno bekommt 8 Millionen
Mittwoch, 25. Oktober 2017 Alexander Hüsing

+++ Capnamic Ventures und Grazia Equity investieren 8 Millionen Dollar in Zageno, einen Online-Marktplatz für Life Science-Forschungsprodukte. Das junge Unternehmen verbindet Wissenschaftler, Forschungsinstitute und Biotech-Hersteller miteinander. #StartupTicker

VC-Interview mit Grazia Equity “Nicht beim ersten Gegenwind aufgeben”

“Nicht beim ersten Gegenwind aufgeben”
Dienstag, 2. Mai 2017 Alexander Hüsing

“Wir sind ein Hybrid zwischen Business Angeln und Venture Capital-Firma und bündeln somit die Vorteile von beiden. Unsere über Jahrzehnte erlangte Expertise, sowohl als Unternehmer als auch als VC, ist eine wertvolle Unterstützung für Start-ups in vielen Bereichen”, sagt Alec Rauschenbusch von Grazia Equity.

Video-Shopping-Marktplatz Yeay – Tele-Shopping für die Generation Snapchat

Yeay – Tele-Shopping für die Generation Snapchat
Mittwoch, 27. Juli 2016 Alexander Hüsing

“Ein Produkt durch ein Produktvideo einzustellen und zum Verkauf anzubieten ist benutzerfreundlich und in weniger als 30 Sekunden möglich. Yeay setzt auf Videos im vertikal Modus – ähnlich wie Snapchat”, sagt Melanie Mohr, Gründerin von Yeay, über ihren Video-Shopping-Marktplatz.

mysportgroup sammelt 13,5 Millionen Euro ein

mysportgroup sammelt 13,5 Millionen Euro ein
Freitag, 13. Juli 2012 Alexander Hüsing

Das Berliner Start-up mysportgroup (www.mysportgroup.de), zu dem der Shoppingclub mysportbrands (www.mysportbrands.de) und der Sport-Shop mysportworld (www.mysportworld.de) gehört, sammelt abermals neues Kapital ein. Leadinvestor Nauta Capital, Cipio Partners sowie die bisherigen Investoren XAnge Private […]

Moviepilot streicht sieben Millionen US-Dollar ein und expandiert in die USA

Donnerstag, 10. Mai 2012 Yvonne Ortmann

Die Online-Filmempfehlungsplattform Moviepilot (www.moviepilot.de) verkündet eine Finanzierungsrunde in Höhe von sieben Millionen US-Dollar. Neben dem neu eingestiegenen Investor DFJ Esprit (London) beteiligten sich auch die bisherigen VCs T-Venture, Grazia Equity und der VC […]