Point Nine Capital

#DealMonitor Prisma bekommt 12 Millionen – Acton investiert Millionen in Laserhub

Prisma bekommt 12 Millionen – Acton investiert Millionen in Laserhub
Donnerstag, 2. Juli 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: Verdane Capital übernimmt die Anteile von Acton Capital am Re-Commerce-Giganten momox.

#DealMonitor 26 Millionen für E-Health-Startup Kaia – Neuer Fonds von Fly Ventures (53 Millionen)

26 Millionen für E-Health-Startup Kaia – Neuer Fonds von Fly Ventures (53 Millionen)
Donnerstag, 18. Juni 2020 ds-Team

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits in der DACH-Region, bietet wieder alle Deals des Tages in der praktischen Übersicht. Darunter: La Famiglia, Gradient Ventures, Point Nine Capital und Seedcamp investieren 3 Millionen in Back.

#Hintergrund Ein Startup, das auf mentales Wohlbefinden setzt

Ein Startup, das auf mentales Wohlbefinden setzt
Donnerstag, 20. Februar 2020 Alexander Hüsing

Evermood aus Berlin möchte das mentale Wohlbefinden von Firmenangestellten fördern. Point Nine Capital gefällt das Konzept der Jungfirma, die 2019 an den Start ging. In der Seedrunde konnte das Evermood-Team bereits 1,1 Millionen einsammeln.

#Hintergrund E-Scooter-Hype: Welche VCs setzen auf welches Pferd bzw. welchen Tretroller?

E-Scooter-Hype: Welche VCs setzen auf welches Pferd bzw. welchen Tretroller?
Mittwoch, 6. März 2019 Alexander Hüsing

Mit Holtzbrinck Ventures, Point Nine Capital, Project A und Target Global setzen mehrere heimische Geldgeber auf das Trendthema E-Scooter. Alle setzen aber auf verschiedene Teams. Man darf gespannt sein, für wen die Wette am Ende aufgeht.

#StartupTicker e.ventures legt blitzschnell neuen Fonds auf (150 Millionen)

e.ventures legt blitzschnell neuen Fonds auf (150 Millionen)
Dienstag, 22. Januar 2019 ds-Team

Gute Nachrichten aus der VC-Szene: e.ventures legt einen neuen Fonds auf! In den vergangenen Jahren investierte e.ventures etwa extrem erfolgreich in Unternehmen wie Farfetch, Blinkist und Deposit Solutions. Hintergründe zum neuen Fonds gibt es im aktuellen ds-Podcast.

#Podcast Startup-Highlights #25 – GetYourGuide, GoEuro, Flixbus, Sunshine Smile, HeyJobs, Lillydoo (und mehr)

Startup-Highlights #25 – GetYourGuide, GoEuro, Flixbus, Sunshine Smile, HeyJobs, Lillydoo (und mehr)
Montag, 21. Januar 2019 ds-Team

Im ds-Podcast sprechen wir über das neue Unicorn GetYourGuide, das unentdeckte Unicorn GoEuro, das Investorenrennen um Flixbus, die neue Invetmentrunde bei Sunshine Smile sowie HeyJobs, den Umsatz von Lillydoo und den neuen Fonds von e.ventures sowie Point Nine Capital

Deal-Monitor Diemers Finiata holt sich 10 Millionen ab

Diemers Finiata holt sich 10 Millionen ab
Donnerstag, 14. Dezember 2017 ds-Team

+++ DN Capital, Point Nine Capital, Redalpine Venture Partners, Fly Ventures, LaFamiglia, der tschechische Private Equity Investor ENERN und das polnische Family Office Kulczyk Investments investieren 10 Millionen Euro in das Fintech Finiata. #StartupTicker

Deal-Monitor Contentful bekommt imposante 28 Millionen Dollar

Contentful bekommt imposante 28 Millionen Dollar
Montag, 4. Dezember 2017 Alexander Hüsing

+++ General Catalyst Partners und die Altgesellschafter Benchmark Capital, Balderton Capital und Point Nine Capital investieren imposante 28 Millionen Dollar in Contentful, eine Content Management Developer Platform, die im Mai 2014 an den Start ging. #StartupTicker

Vierter Fonds Point Nine Capital: 75 Millionen sind im neuen Geldtopf

Point Nine Capital: 75 Millionen sind im neuen Geldtopf
Dienstag, 13. Juni 2017 ds-Team

+++ Point Nine Capital legt seinen vierten Fonds auf – drin sind 75 Millionen Euro. Point Nine ging 2011 an den Start. Nach eigenen Angaben investierte der Berliner Kapitalgeber bisher in 70 Unternehmen. Im dritten Point Nine-Fonds waren 55 Millionen, im zweiten 40 Millionen. #StartupTicker

#5um5 Gründer wollen hoch hinaus – zur Not auf die Dachterrasse

Gründer wollen hoch hinaus – zur Not auf die Dachterrasse
Dienstag, 30. August 2016 Alexander Hüsing

Wer ein Start-up gründet, will hoch hinaus. Muss auch so sein! Zum Start träumen viele Gründerinnen und Gründer aber eher davon, dass ihr Business es einmal bis ganz nach oben schafft. Vielleicht zieht es deswegen so viele Gründer im Lande auf Dachterrassen.

Millionenspritze für Catering-Startup Lemoncat schmeckt auch Gadowski und Rocket Internet

Lemoncat schmeckt auch Gadowski und Rocket Internet
Montag, 30. Mai 2016 Alexander Hüsing

Die Convenience Food Group, gehört zu Rocket Internet, Point Nine Capital, Target Global und Lukasz Gadowski investieren eine Millionensumme in Lemoncat – wie deutsche-startups.de vorab in Erfahrung bringen konnte. Über die Plattform können Onliner ihr Wunschcatering direkt buchen und bezahlen.

DeveloperTech aus Berlin Dropbox-Investor pumpt 13 Millionen in Contentful

Dropbox-Investor pumpt 13 Millionen in Contentful
Donnerstag, 26. Mai 2016 Alexander Hüsing

Vor fünf Jahren startete der ehemalige Tagcrumbs-Macher Sascha Konietzke StorageRoom. Aus dem Start-up entwickelte sich dann die Content Management Developer Platform Contentful. Der bekannte US-Investor Benchmark Capital und Co. investieren nun 13 Millionen Dollar in das junge Unternehmen.

Geld für junge Start-ups Point Nine Capital legt 55 Millionen-Fonds auf

Point Nine Capital legt 55 Millionen-Fonds auf
Mittwoch, 3. Juni 2015 Alexander Hüsing

“Als wir mit Point Nine anfingen, war es unser Ziel, unseren gründerfreundlichen, fairen und unternehmerisch geprägten Angel-Investor-Ansatz mit einer stärkeren finanziellen Ausstattung zu verbinden. Bisher sind wir mit den Ergebnissen sehr zufrieden und freuen uns auf den dritten Fonds”, sagt Christoph Janz.

Erster FinLeap-Ableger Mit savedo kann jederman Geld im Ausland anlegen

Mit savedo kann jederman Geld im Ausland anlegen
Montag, 15. Dezember 2014 Alexander Hüsing

Das junge Unternehmen savedo positioniert sich als “unabhängiger Marktplatz für die besten Festgeldanlagen” im boommenden FinTech-Segment. Zu den Investoren von Savedo gehören neben FinLeap Point Nine Capital, DvH Ventures und Business Angels “aus dem Start-up und Bankenumfeld”.

Finanzspritze Helpling holt sich 13,5 Millionen fürs weitere Wachstum

Helpling holt sich 13,5 Millionen fürs weitere Wachstum
Dienstag, 2. Dezember 2014 Alexander Hüsing

Mangrove Capital Partners, Phenomen Ventures, Point Nine Capital und Co. investieren 13,5 Millionen Euro in Helpling. Das Start-up, eine lupenreine Kopie von Homejoy, ging im März dieses Jahres an den Start. “Die Finanzierung ist ein wichtiger Meilenstein”, sagt Benedikt Franke, Mitgründer von Helpling.