innogy

#Eventtipp Problemlöser gesucht – Wenn Startups großen Konzernen zu Hilfe kommen

Problemlöser gesucht – Wenn Startups großen Konzernen zu Hilfe kommen
Dienstag, 8. Januar 2019 Sümeyye Algan

Am 12./13. Februar können Startups bei Beyond Conventions mit innovativen Lösungen glänzen und sich auf insgesamt 21 Challenges bewerben. Die Ideen können bis zum 20. Januar eingereicht werden. Den Gewinnern winken vielversprechende Möglichkeiten.

Deal-Monitor Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter

Energiekonzern investiert Millionen in Digi-Stromanbieter
Donnerstag, 3. August 2017 ds-Team

+++ Der innogy Innovation Hub investiert 3 Millionen Euro in Fresh Energy, einen brandneuen digitalen Stromanbieter. Das Start-up wurde unter dem Schirm von Christian Bogatu und Daniel von Gaertner gegründet. Zunächst arbeitete das Duo unter dem Dach von innogy am Projekt. #StartupTicker

8 Versorger - 1 Brutkasten Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups

Free Electrons – ein Accelerator für Energie-Start-ups
Freitag, 3. Februar 2017 Alexander Hüsing

Acht Energieversorger starten einen Accelerator für Energie-Start-ups. “Wir wollen die Energiewelt von morgen durch unsere Innovationen an vorderster Stelle mitgestalten. Dazu brauchen wir Partner. Und wir müssen da vor Ort aktiv sein, wo solche revolutionären Ideen entwickelt werden”, sagt innogy-Chef Terium.

RWE-Tochter als Investor innogy investiert in Move24 – 23 Millionen sind nun im Topf

innogy investiert in Move24 – 23 Millionen sind nun im Topf
Montag, 24. Oktober 2016 Alexander Hüsing

Die RWE-Tochter innogy sowie die Altgesellschafter Holtzbrinck Ventures, DN Capital, Piton Capital und Cherry Ventures investieren 13 Millionen Euro in Move24. Insgesamt sind somit bisher 23 Millionen Euro in Move24 – früher als Movago bekannt – geflossen.