Ressort: Galerien

Mayd sammelt 30 Millionen ein – Synapticon sammelt Millionen ein – Helvengo bekommt 4,1 Millionen

Mayd sammelt 30 Millionen ein – Synapticon sammelt Millionen ein – Helvengo bekommt 4,1 Millionen

Mayd sammelt 30 Millionen ein – Synapticon sammelt Millionen ein – Helvengo bekommt 4,1 Millionen
Donnerstag, 27. Januar 2022
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Mayd, Synapticon, Helvengo, saporo, App Radar, Tilo, Unchained Robotics, Altavo und Bringoo.

5 Dinge über das Logistik-Unicorn sennder, die jeder wissen sollte

5 Dinge über das Logistik-Unicorn sennder, die jeder wissen sollte

5 Dinge über das Logistik-Unicorn sennder, die jeder wissen sollte
Donnerstag, 27. Januar 2022
VonAlexander Hüsing

sennder ist heiß, so richtig heiß! Das Berliner Logistik-Startup, 2015 gegründet, sammelte in den vergangenen Jahren rund 350 Millionen US-Dollar ein – unter anderem von Baillie Gifford, Hedosophia und Accel. Die Bewertung von sennder lag zuletzt bei 1,1 Milliarden Dollar.

5 neue Startups: byder.io, emiwa, ConBotics, flowplace, Fraankly

5 neue Startups: byder.io, emiwa, ConBotics, flowplace, Fraankly

5 neue Startups: byder.io, emiwa, ConBotics, flowplace, Fraankly
Donnerstag, 27. Januar 2022
VonTeam

Es ist wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: byder.io, emiwa, ConBotics, flowplace und Fraankly.

Distalmotion sammelt 90 Millionen ein – bioniq übernimmt Loewi – WeddyPlace kauft WonderWed

Distalmotion sammelt 90 Millionen ein – bioniq übernimmt Loewi – WeddyPlace kauft WonderWed

Distalmotion sammelt 90 Millionen ein – bioniq übernimmt Loewi – WeddyPlace kauft WonderWed
Mittwoch, 26. Januar 2022
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Distalmotion, bioniq und Loewi sowie WeddyPlace und WonderWed.

“Wir haben jeden Stolperstein als Chance gesehen”

“Wir haben jeden Stolperstein als Chance gesehen”

“Wir haben jeden Stolperstein als Chance gesehen”
Mittwoch, 26. Januar 2022
VonAlexander Hüsing

Beim jungen FinTech Carl dreht sich alles um den Mittelstand und die Suche nach Unternehmensnachfolgern. “Wir haben uns in den vergangenen Jahren von einem kleinen Startup, zu einer festen Größe im Markt entwickelt”, sagt Gründer Kurosch Habibi.

Quandoo fährt im ersten Corona-Jahr Verluste in Höhe von 61,4 Millionen ein

Quandoo fährt im ersten Corona-Jahr Verluste in Höhe von 61,4 Millionen ein

Quandoo fährt im ersten Corona-Jahr Verluste in Höhe von 61,4 Millionen ein
Mittwoch, 26. Januar 2022
VonAlexander Hüsing

Corona hat Quandoo, eine Reservierungsplattform für Restaurants, schwer getroffen. Der Jahresfehlbetrag stieg 2020 auf 61,4 Millionen, nach 25,8 Millionen im Jahr zuvor. Insgesamt kostete der Aufbau von Quandoo bereits 157,7 Millionen.

Patient21 sammelt 142 Millionen ein – Wandelbots bekommt 84 Millionen – Gorillas kauft Frichti

Patient21 sammelt 142 Millionen ein – Wandelbots bekommt 84 Millionen – Gorillas kauft Frichti

Patient21 sammelt 142 Millionen ein – Wandelbots bekommt 84 Millionen – Gorillas kauft Frichti
Dienstag, 25. Januar 2022
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Patient21, Wandelbots, Raisin, Ninetailed, Ceezer, Grenion, HQS Quantum Simulations, NeoTaste, BenFit, Gorillas und Frichti sowie Radancy und Firstbird.

Gabi-Gründer Klemm setzt mit Baobab auf Cyber Security

Gabi-Gründer Klemm setzt mit Baobab auf Cyber Security

Gabi-Gründer Klemm setzt mit Baobab auf Cyber Security
Dienstag, 25. Januar 2022
VonAlexander Hüsing

Das junge InsurTech-Startup Baobab sollte jeder auf dem Schirm haben! Project A Ventures, La Famiglia, Discovery Ventures und Co. investierten bereits vor dem Start 3,5 Millionen Euro in die Jungfirma, die von Vincenz Klemm, Gründer von Gabi, und Anton Foth gegründet wurde.

5 neue Startups: Together, ABC Doc, aware, Amos IT, Anticipate

5 neue Startups: Together, ABC Doc, aware, Amos IT, Anticipate

5 neue Startups: Together, ABC Doc, aware, Amos IT, Anticipate
Dienstag, 25. Januar 2022
VonTeam

Es ist wieder Zeit für neue Startups! Hier wieder einige ganz junge Startups, die jeder kennen sollte. Heute stellen wir diese Startups vor: Together, ABC Doc, aware, Amos IT und Anticipate.

#EXKLUSIV G Squared investiert in Choco – Addition investiert in Kadmos – 468 Capital investiert in karla

#EXKLUSIV G Squared investiert in Choco – Addition investiert in Kadmos – 468 Capital investiert in karla

#EXKLUSIV G Squared investiert in Choco – Addition investiert in Kadmos – 468 Capital investiert in karla
Montag, 24. Januar 2022
VonTeam

Der #DealMonitor, unsere Übersicht über Investments und Exits, bietet werktäglich alle Deals des Tages. Heute geht es um Choco, Kadmos, karla, Ekko, Circula sowie Mindcurv, eccelerate und Valearis.

Insider #120: Gorillas – Raisin – Appinio – Choco – Moss – Sastrify – Kadmos – Karla – Ekko – Grenion – Ceezer

Insider #120: Gorillas – Raisin – Appinio – Choco – Moss – Sastrify – Kadmos – Karla – Ekko – Grenion – Ceezer

Insider #120: Gorillas – Raisin – Appinio – Choco – Moss – Sastrify – Kadmos – Karla – Ekko – Grenion – Ceezer
Montag, 24. Januar 2022
VonTeam

Es ist wieder Insider-Podcast-Tag: In der neuen Ausgabe mit Sven Schmidt geht es insbesondere um die derzeitige Börsen-Stimmung, Gorillas, Flink, Raisin, Appinio, Choco, Moss, Sastrify, Kadmos, Christophe Maire, Karla, Ekko, Ninetailed, Grenion und Ceezer.

5 Fehler, die Gründer:innen eine Menge Geld kosten

5 Fehler, die Gründer:innen eine Menge Geld kosten

5 Fehler, die Gründer:innen eine Menge Geld kosten
Montag, 24. Januar 2022
VonTeam

An den fünf häufigen Fehlern zeigt sich deutlich: Im Laufe des Gründungsprozesses, und auch bei der Entwicklung vom Startup zum Scaleup, hängt vieles von der Sparsamkeit der Gründer ab. Das Sparen wird im Volksmund also nicht umsonst als eine Tugend bezeichnet. Ein Gastbeitrag von Ivo Dimitrov.

Millionenschweres FinTech Remagine steht vor dem Aus

Millionenschweres FinTech Remagine steht vor dem Aus

Millionenschweres FinTech Remagine steht vor dem Aus
Montag, 24. Januar 2022
VonAlexander Hüsing

Remagine steht vor dem Aus. Anfangs positionierte sich das FinTech als eine Art Gründer-Bank. Inzwischen war Remagine aber ein grünes, nachhaltiges Business-Banking-Angebot. Investoren fanden das Konzept wohl nicht mehr spannend.

“Wir haben geackert und geschuftet, manchmal rund um die Uhr”

“Wir haben geackert und geschuftet, manchmal rund um die Uhr”

“Wir haben geackert und geschuftet, manchmal rund um die Uhr”
Montag, 24. Januar 2022
VonAlexander Hüsing

Finanzguru konnte gerade 8 Millionen einsammeln. Inzwischen setzen mehr als 500.000 registrierte Kunden auf den Finanzdienst. 40 Mitarbeiter:innen arbeiten derzeit für das FinTech. Der Umsatz lag zuletzt bei 2 Millionen Euro.

+++ Lendis – Moss – PlanRadar – EMnify – Alaiko – Wellster – softr – Coya – tado – Cherry Ventures

+++ Lendis – Moss – PlanRadar – EMnify – Alaiko – Wellster – softr – Coya – tado – Cherry Ventures

+++ Lendis – Moss – PlanRadar – EMnify – Alaiko – Wellster – softr – Coya – tado – Cherry Ventures
Freitag, 21. Januar 2022
VonTeam

Im #StartupTicker, unserer Übersicht über die wichtigsten Startup-Nachrichten der vergangenen Tage, geht es diesmal insbesondere um Lendis, Moss, PlanRadar, Terra Quantum, Daedalean, EMnify, Alaiko, Wellster, softr, Coya, tado und Cherry Ventures.

Aktuelle Stellenangebote

Alle